Dienovel Erfahrungen (Pille)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe die Valette (gleiche Zusammensetzung) immer glänzend vertragen.

Nur nützt dir das gar nichts, denn du bist nicht ich, und Frauen reagieren auf die Pille ziemlich individuell. Probier es einfach aus, und wenn du nach drei Monaten nicht zufrieden bist, rede mit deiner Frauenärztin über eine eventuelle Umstellung.

Drei Monate brauchst du, bis sich dein Körper an die Pille gewöhnt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Die Frage ist zwar schon etwas länger her, aber vielleicht ist es für euch trotzdem noch interessant zu wissen. Ich nehme diese Pille seit 3 Jahren.

Zunächst einmal muss ich sagen, dass jede Pille bei jeder Frau anders wirkt, ich kann dir also nicht sagen, ob das bei dir genauso passieren wird, wie bei mir.

Jetzt zu meinem Eindruck von der Pille:

- Meine Haut ist dadurch anfangs weder schlechter noch besser geworden, im letzten halben Jahr ist es allerdings so gewesen, dass ich immer bessere Haut während der 7-Tage Pause hatte und sie schlechter wurde wenn ich die Pille wieder eingenommen habe.

- Thrombose oder ähnliche schlimme Erkrankungen hatte ich damit nicht.

- Ich kann leider nicht sagen, ob es von der Pille kam aber ich habe ein Jahr nach der Einnahme eine Laktose Unverträglichkeit diagnostiziert bekommen, nachdem ich immer öfter Bauch Probleme hatte.

- Ich bin sehr viel emotionaler als vor der Pille.

- Ich habe seltener einen Höhepunkt beim Geschlechtsverkehr als vorher.

- Ich habe seit der ersten Einnahme bis heute 10kg zu genommen, allerdings bloß am Bauch und an den Hüften, nicht an den Brüsten. Vermutlich ist daran nicht nur die Pille sondern auch mein Essverhalten und ein wenig Faulheit mit schuld aber vor der Pille konnte ich so viel essen wie ich wollte und habe nie zugenommen.

- Ich fühle mich in der Pause besser als während ich die Pille nehme und mein Schlaf wird während der Pause um einiges besser.

- Zwischenblutungen oder Schmerzen hatte ich nie.

Ansonsten ist die Pille sehr zuverlässig, sie tut was sie soll. Es ist einfach, sie zu nehmen und ich habe sie seitdem erst einmal vergessen, was aber kein Problem war.

Trotz allem habe ich mir letztens eine neue weniger starke Pille verschreiben lassen, erstens wegen der Gewichtzunahme und zweitens weil mir wichtig ist, weniger Stimmungsschwankungen zu bekommen und mehr vom Geschlechtsverkehr zu haben.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe auch die Dienovel genommen und bin aufgrund dessen an einer schweren Lungenembolie erkrankt. Aber da jeder Körper anders reagiert kannst du die natürlich auch gut vertragen. Kann man vorher nicht wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hallo ich nehme die dienovel jetzt seit längerem und habe sie sehr gut vertragen, meine haut ist davon sogar um einiges reiner gewoeden .

Aber wie Pangaea schon geschrieben hat ist das von Frau zu Frau unterschiedlich. Du musst das einfach ausprobieren und wenn du keinerlei Beschwerdeführer hast ist das super :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?