Diebstahl in Firma - Fingerabdrücke von ganzer Belegschaft nehmen?

4 Antworten

Also du selbst kannst es zwar verlangen jedoch dürfen sich dann die mitarbeiter weigern. Es sei denn es wird ein teil der Ermittlungen der Polizei. Was es mit dieser Kartei auf sich hat weis ich nicht.

Die Polizei wurde eingeschaltet oder wie ? oder der Hausdefektiv mit beauftragt ? kenn jetzt leider die Firma nicht ? ist es ein Geschäft bzw kommen "Kunden" rein.

Ansonsten würde ich bei der Polizei nachfragen . Normal gehe ich jetzt davon aus nur für den Diebstahl. Wenn man nichts zu verbergen hat ist daran nicht verwerfliches zu sehen.

Allerdings ist schon merkwürdig ich hätte als Dieb das geld genommen und den Portamie nicht wieder nach einer Rundmail wieder zurückgelegt warum auch ? sondern einfach in den nächsten Mülleimer geschmissen irgendwo weiter weg.

PS: Ich habe meine Fingerabdrücke auch für neuen Personalausweis hinterlegt sehe darin kein problem.

7

nein es ist kein laden. es ist eine firma mit mitarbeitern. also keine laufkundschaft.

die polizei wurde eingeschaltet ja. es geht ja nur darum: darf die polizei von allen (über 100) mitarbeitern fingerabdrücke nehmen um sie mit den Fingerabdrücken auf dem wiedergefundenen Portemonee zu vergleichen?

ich sehe das ganze ein wenig kritisch in dem sinne, das ich keine lust habe in deren kartei zu laden, nur weil jemandem in der firma das portemonee gemopst wird. es geht rein ums prinzip und um meine persönlichkeitsrechte. ich hätte selbst absolut kein problem die fingerabdrücke abzugeben wenn ich weis das sie danach wieder gelöscht werden.

0
33
@frage100

OK dann würde ich das zur vorraussetzung machen , bevor du deine Finger ablichten lässt.

0
Ist es rechtmäßig, von allen Mitarbeitern die an diesem Tag in der FIrma waren, Fingerabdrücke zu nehmen?

Die Frage beantwortet Dir das zuständige Gericht, wenn Du gegen die Maßnahme Rechtsmittel einlegst.

Oder werden die genommenen Fingerabdrücke NUR für diesen Diebstahl verwendet um den Täter zu überführen und anschliessend gelöscht?

Das kommt darauf an, ob die Fingerabdrucke nach § 81b Alt. 1 oder Alt. 2 erlangt worden sind.

Fingerabdrücke nach Diebstahl in Kita?

Hllo,

In der Kita meiner Tochter ist in der Bringzeit ein Portmonai gestohlen worden. Dummerweise war ich die letzte am sogenannten Tatort. Das Portmonai wurde eine viertel Stunde später bei der Polizei abgegeben und die Mama hatte online auch schon Anzeige erstattet.

Nun meinte die Mama sie werden Fingerabdrücke nehmen. Bzw wird die Polizei nächste Woche in die Kita kommen um sich den Sachverhalt anzuschauen.... Warum erst nächste Woche? Und muss ich jetzt Fingerabdrücke geben?

Das Portmonai ist wieder da, es fehlt nix. Der Mann der es der Polizei übergeben hatte, hätte beobachtet das eine Frau es an einer Bushaltestelle Hingelegt hat.

...zur Frage

Sind meine Fingerabdrücke in einer Datenbank der Polizei?

Vor drei Jahren wurde mein Auto gestohlen. Der Täter wollte wohl nur von A nach B. Nach einer Woche ist es wieder aufgetaucht... nach dem die Polizei mir das Auto wieder übergeben hat, habe ich überall Rückstände des Pulvers der Spurensicherung vorgefunden. Ich gehe also mal davon aus, dass meine Fingerabdrücke aufgenommen wurden, da es eben mein Auto war (man hat übrigens von mir keine Abdrücke zum Vergleich genommen). Das Verfahren wurde eingestellt. Nur... was ist mit den sichergestellten Fingerabdrücken? Kann ich davon ausgehen, dass meine Abdrücke nun in einer Datenbank stehen – und natürlich in Verbindung mit einem Autodiebstahl?

...zur Frage

FINGERABDRÜCKE VOM DIEBSTAHL

mein portmonee wurde geklaut letzens und eine frau hat es auf straße gefunden und ich weiss warhscheinlich die tätter die das geklaut habem , kostet das geld bei der polizei wenn ich heursbekommen will ob der täter das war ? und einfach dann fingerabdrücke mache

...zur Frage

Fingerabdrücke durch mehrmaliges anfassen von Kollegen

Hallo liebe Community:) Ich habe eine Frage bezüglich Diebstahl und Fingerabdrücke Mir wurde am Freitag in der Arbeit mein Handy geklaut aus dem Schrank heraus & mein AG meinte abwarten ob es jmd nach dem Aufruf zurück gibt. Der Schrank ist aus Holz und das Teil zum öffnen aus Plastik. Meine Frage ist kann die Polizei andere Fingerabdrücke noch nachvollziehen wenn mein Chef, ich und andere Kolleginnen den Schrank noch mehrmals angefasst haben ?:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?