Diebstahl auf Party! VERSICHERUNG?

5 Antworten

Du kannst dich höchstens auf die Suche nach dem Dieb machen. Deine Firma wird kaum darauf verzichten, dass du das Handy zahlst.

wenn der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter ein Handy aus betriebsinterner Erforderlichkeit zur Verfügung stellt, dann kann bei einem Verlust nicht pauschal geurteilt werden, der AN müsse dafür aufkommen.

0

Bei den allermeisten Hausrat- und Haftpflichtversicherungen wird es hier keine Erstattung geben. Zahlen müßte der Dieb, aber der ist weg.

Und dennoch, es gibt tatsächlich auch Tarifwerke die hier möglicherweise greifen, es kommt also darauf an was für Verträge man genau hat.

Hausrat:

Zunächst mal müssen hier Dinge mitversichert sein welche beruflich genutzt werden was nicht automatisch bei jedem Vertrag der Fall ist. Dann würde evtl. die Außenversicherung greifen. Allerdings zahlen die meisten Versicherungen nicht bei einfachem Diebstahl. Dennoch gibt es tatsächlich Hausratversicherungen die auch dann (bis zu einer bestimmten Grenze) zahlen würden.

Haftpflicht:

Normalerweise greift diese nicht. Und dennoch gibt es auch hier tatsächlich Tarife bei denen Abhandenkommen von fremden beweglichen Sachen bis zu einer bestimmten Grenze mitversichert sind.

Es gibt hier sogar noch eine dritte Versicherung die einspringen könnte. Aber nur dann wenn der Arbeitgeber eine Elektronikversicherung abgeschlossen hat die eine Außendeckung und einfachen Diebstahl mit eingeschlossen hat.

Das übernimmt nicht die Hausrat, sondern die Privathaftpflicht und wenn du diese nicht hast, dann wirst du wohl zahlen müssen, wenn es als fahrlässig eingestuft wird von deiner Firma. Ansonsten hat die Firma ja selbst eine Versicherung. Aber die zahlt nur, wenn die Fahrlässigkeit ausgeschlossen ist.

Welche private Haftpflichtversicherung? Was soll die denn damit zu tun haben?

0

Darf Gutachter mein Smartphone behalten?

Hallo,,, Also mein Handy-Smartphone ist in der Arbeit oder besser die kollegin hat mein handy aufm boden fallen lassen, Displaybruch sie hats ihrer versicherung gegeben, so weit so gut,,, jetzt nach über einem monat hab ich ein schreiben bekommen das sie mir nur 160 euro überweisen und mein handy nicht mal repariert wurde, wobei ich für das handy 310 euro bezahlt habe und das war auch der reduzierter preis,,,, und mein smartphone bekomme ich auch nicht mehr zurück, also hab ich bei der versicherung angerufen gesagt das ich damit nicht einverstanden bin ich mein handy zurück will die dame am telefon meinte sie versucht das zu regeln aber das ist jetzt auch schon fast zwei wochen her, ich weis echt nicht mehr was ich machen soll jedesmal wenn ich anrufe sagen die was anderes, ich mein was soll ich mit den 160 euro machen.? Das bringt mir doch nichts, ich kann mir nicht das selbe handy kaufen, selber reparieren lassen kann ichs ja auch nicht da ich das handy nicht zurück bekomme, was nun??? nun meine frage Darf der gutachter mein smartphone behalten??? Hab ich kein recht mein smartphone zurück zu bekommen? weil mit dem geld was die mir schicken kann ich nicht wirklich was anfangen? bin dankbar für antworten

...zur Frage

Wie lange dauert es bis die Versicherung zahlt? (DFV)

Hallo liebe Community, habe den sogenannten "Elektronik Schutzbrief", eine Versicherung von der DFV, für mein Smartphone abgeschlossen. Diese inkludiert Diebstahl. Nun wurde mir das Handy gestohlen, meine Frage ist, wie lange das jetzt dauert, bis die Versicherung zahlt bzw. mir ein neues Handy zukommen lässt? Hat jemand Erfahrung mit diesem Schutzbrief?

LG

...zur Frage

Hausratsversicherung - Einbruch/Diebstahl - Bargeld nachweisen?

Hallo!

Eine Frage - wenn bei einem eingebrochen wird und unter anderem eben höhere Summen Bargeld entwendet werden, wie weist man das dann der Versicherung glaubhaft nach?

Das ist ja nichts, was man groß rumerzählt oder leicht nachvollziehbar wäre.

Grüße

...zur Frage

Hausratversicherung! Wichtig.

Also, mir wurden Sachen aus meinem Spind im Schwimmbad gestohlen. Diesen Diebstahl habe ich direkt der Polizei gemeldet. Unteranderem wurde mein Handy gestohlen. Meine Mama sagt ich bekomme dem ensprechend ein Handy, wieviel Geld die Versicherung zahlt. Je mehr Geld sie bezahlt desto ein besseres Handy bekomme ich. So, meine Frage ist, zahlt die Versicherung überhaupt Geld für das Handy, und wenn ja wieviel, bei einem wert von 450 Euro?

Danke im Vorraus ♥

...zur Frage

Lohnabrechnung online. Darf man vom Arbeitgeber verlangen, es nach hause zu schicken?

Hallo, ich habe ein kleines Problem. Wir bekommen unsere Lohnabrechnungen online, , ich habe keinen PC Zuhause und mit dem Handy geht's nicht, weil man ein Programm installieren muss. Ehrlich gesagt möchte ich auch nicht jedesmal einen Internet cafe suchen, dort die Programme installieren und die Lohnabrechnungen ausdrucken. Darf ich verlangen, dass man mir die lohnabrechnungen wenigstens zur arbeit schickt? (Von einige Kollegen habe ich auch mitbekommen, dass sie es bekommen aber als ich fragte, hieß versuchen sie es bitte online und wurde aufgelegt)

...zur Frage

Einfacher Diebstahl,Disko,Handy?

Hallo

Mein Handy wurde mir gestohlen es war in einer umhängetasche tasche die man anhat.

Gestohlen wurde sie in der disko gegen 4 uhr morgens Nachdem ich es gemerkt habe Polizei Anzeige und Karte sperren

Hab aber von der Versicherung einen Korb bekommen obwohl ich doch sogar für einfscher diebstahl versichert bin.

Kann mir jemand erklären was einfacher diebstahl den sonst ist.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?