Diebstahl 300 Euro.Wie viele Sozialstunden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt darauf an wie alt du bist...aber genau sagen kann ich das auch nicht.

Aber ich denke, dass dir das Geständnis und auch der Entschädigungsversuch zumindest positiv ausgelegt wird und die Sozialstunden womöglich dadurch reduziert werden...

Es geht ja immer darum wie reumütig du bist und ob du einsiehst, dass du einen Fehler gemacht hast.

vielleicht hast du auch Glück und du kommst gänzlich um sozialstunden herum, wenn es deine erste Straftat war und du dich eben entschuldigst...aber darauf würde ich mich nicht verlassen.(zudem kenne ich mich da auch nicht genau aus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von mehren Faktoren ab. Wie zB. Dein Alter, Beweggründe, Vorstrafen.Die Tatsache das du es selber zugegeben hast wird in jedem Falle das ganze begünstigen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milchpult
18.05.2016, 15:06

14 jahre keine vorstrafen

beweggründe hatte keine hatte so ein Reiz es zu tun

0

Ja, das kommt ganz auf den Tagessatz an, den das Gericht festsetzt. Ich würd mal mit 10 Tagen rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das entscheidet de Richter, das kann dir hier keiner sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach dem gesetzbuch vielleicht stehts drinn also nicht genau aber so im durchschnitt der zeit von sozialstunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?