Die komplizierteste rechenformel der welt

6 Antworten

e hoch (i * pi) = -1 - da steckt unglaublich viel drin. Nein im Ernst: sowas wie die komplizierteste Formel gibt es eigentlich nicht. Du kannst jede Formel noch komplizierter machen oder umgekehrt, eine komplizierte Formel vereinfachen. Das ist alles immer eine Frage, wie du das aufschreibst. Die einfachen Formeln (siehe z. B. meine obige) enthalten oft sehr viel mathematische Erkenntnis, die komplizierten sind einfach nur schlecht aufgeschrieben.

eî*pi=-1 ist doch nicht kompliziert, das einzige was da drinsteckt ist, dass man, wenn man sich um 180° dreht, danach in die andere Richtung guckt.

0

Das ist der Vergleich. Es ist zwar nicht direkt eine "Formel", aber es gibt viele Fragestellungen und viele mögliche Ergebnisse. Von zwei Zahlen A und B kann ich Vergleiche bilden: A verglichen B Ergebnis C. C: 0 : ungleich. 1: gleich. 2: A>B 3: A<B. 4: A kann mit B nicht verglichen werden. usw. ...

Ich würd sagen, der große Satz von Fermat sieht zwar nicht grad kompliziert aus, kannst aber gerne mal versuchen ihn zu lösen :P


a^n + b^n = c^n ; "n">2 ("n" ist größer als 2); "a" und "b" sind ebenfalls natürliche Zahlen größer als 0


Diese Formel ist unlösbar, wenn "c" auch eine Natürliche Zahl sein soll.

Beispiel:

1³+2³=2.08008382305³

2³+3³=3.27106631019³

Dass kann man eigenltich in so gut wie jedem Mathematikbuch nachlesen, dass irgendwas über alte Mathematiker berichtet.

Keine Ahnung, wieso des alles jetzt Fett geschrieben ist; es ist halt so :D


Was möchtest Du wissen?