Die Heizung ist aus.

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bevor du als Laie irgendwo rumschraubst, rate ich dir deinen Vermieter anzurufen.

Kann auch sein, dass die Heizung über den Sommer ausgestellt war. Allerdings würde ich dir abraten irgendwo herumzudrücken und herumzuschrauben, wenn du nicht weißt, was genau du machst.

33

Ich rufe lieber den Vermieter an. Ist mir viel lieber und sicherer. Ich denke aus dem Gefühl heraus, dass die Heizung im Sommer nicht ausgestellt wurde.

0

Mit den Infos kann man nicht viel anfangen. Was ist es denn für eine Heizung (Strom, Gas, Öl, Pellets, Wärmepumpe, ...)? Läuft die Umwälzpumpe?

Wenn du zur miete wohnst, lass das morgen den Vermieter machen. Da muss dein Vermieter Handwerker beauftragen und bezahlen. Das ist nicht deine Sorge.

Heizung funktioniert nicht - Wie setzt man das Schreiben um Mietminderung am besten auf?

Hallo, ich würde gerne ein Schreiben für unseren Vermieter aufsetzen. Ich würde gerne wissen wie das Dokument aussehen muss.

Also zur Situation. Wir wohnen in einer Mietwohnung. Seit Dezember gehen die Heizungen in den beiden Schlafzimmern nicht. Dem Vermieter wurde damals Bescheid gegeben, doch der hat darauf verwiesen „regelmäßig gegen die Heizungen zu klopfen“. Es hat nicht gewirkt. Zudem haben wir auch die Luft abgelassen, doch die Heizungen haben nicht einmal kleinste Anzeichen von einer Erwärmung gezeigt. Auf die zwei Erinnerungsmails hat der Vermieter nicht reagiert. So jetzt wollte ich Fragen wie ich rechtsgültig vorgehen kann, sodass alles eine gültige Form hat. Denn unserer Vermieter ist selber Anwalt. Danke

...zur Frage

Was bedeuten die Zeichen auf dem Thermostat und was ist mit den Heizungen los?

Hallo, ich habe in meiner Wohnung (Mehrfamilienhaus) folgende Thermostate: http://m.ebay.de/itm/400981556235?_mwBanner=1 Was die römischen Zahlen bedeuten, weiß ich, aber was bedeuten die restlichen Zeichen? Ich kenne nur beispielsweise die typische Schneeflocke. Möchte endlich meine Heizungen richtig einstellen, da es hier einfach nicht wärmer wird als 18-19 Grad (bei vollbaufgedrehten Heizungen). Sind die Heizungen niedriger eingestellt oder aus, habe ich hier 14 Grad. Gerade eben bin ich wach geworden, weil die Heizung im Schlafzimmer richtig laut geblubbert hat. Habe dann alle Heizungen entlüftet, nun kommt keine Luft mehr, aber auch kein Wasser und die Heizungen sind komplett kalt. Wollte vor wenigen Wochen auch schon entlüften, aber da kam direkt Wasser und keine Luft. Es war auch schon jemand hier, weil es hier so kalt ist. Der meinte doch tatsächlich, dass es doch warm genug sei und Frauen eh immer schnell frieren. Echt unverschämt. Halte diese Kälte echt nicht mehr aus. Jetzt muss ich mich auch noch um diese Zeit damit beschäftigen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?