Die Freundschaft passt einfach nicht?

14 Antworten

Vielleicht schlägst du einmal ein anderes Thema an wenn ihr drei zusammen seid. Oder sage doch einfach, dass du gerne über etwas anderes sprechen möchtest, als unbedingt animes.

Du solltest lernen zu dir selbst zu stehen. Wenn du Jemanden als Freundnicht magst, dann brauchst du auch nicht mit dem Betreffenden beferundet sein.

EIne 'beste' Freundschaft, sollte dies locker tragen können, denn wir alle sind unterschiedlich.

Dasselbe gilt für schlafen bei Jemand. Wenn du keine Lust dazu hast, dann mache es auch nicht und sage dankend ab.

Allerdings könntest du der einen, die du nicht magst trotzdem zuhören, oder einen Themenwechsel anregen. Sie wird sicher auch noch anderes im Kopf haben, als nur animes.

Lerne ehrlich und offen zu sein, bleibe dabei freundlich und steh zu dir und deinen Gefühlen.

Ihr seid doch schon... erwachsen?

Dann seht mal über die jeweiligen Hobbies und Lieblingsserien hinweg. Bekanntschaften, Freundschaften, allgemein Sozialkontakte bestehen aus mehr als nur ein paar unterschiedliche Interessensgebiete.

Und: Du musst nirgendwo übernachten wo du nicht übernachten willst.

Ihr seid doch nicht mehr im Kindergarten. Gib dem Mädel mal eine Chance und wenn du mit ihr alleine bist, dann kannst du ihr doch erklären, dass du noch andere Themen liebst, als nur das, was sie mag.

Wenn alle denselben Geschmack hätte, wie langweilig wäre das.

Wenn du deswegen deine beste Freundin verlieren würdest, dann war sie nie deine beste Freundin und du solltest zu deiner Meinung stehen.

Vielleicht wird das Übernachten ja doch anders, als du denkst, aber du kannst frei entscheiden, ob du dahin willst oder nicht.

Wenn es doch nicht klappt, dann kannst du nichts machen, wenn sich deine Freundin mit ihr versteht, sie darf auch noch andere Mädels treffen, nicht nur mit dir. Du kannst das genauso und eine gute Freundschaft hält das aus.

Wie alt seid ihr denn?

Keiner kann dich zwingen dort zu übernachten also sag einfach, dass du das nicht möchtest.

Es ist auch nicht schlimm auf Distanz zu gehen. Nur weil es eine Freundin deiner Freundin ist müsst ihr ja nicht alles zu dritt machen.

Das ist alles sehr kindisch, deine beste Freundin wirkt auf mich sehr manipulativ.

Aber nichtsdestotrotz, würde ich dem anderen Mädel noch eine Chance geben und sie besser kennen lernen. Das erste Treffen war vielleicht auch für sie komisch und sie wusste sich nicht anders zu helfen als dauernd von ihrer Serie zu quatschen.

Was möchtest Du wissen?