Dickes Ohrläppchen durch Tunnel, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde dir empfehlen dein Ohrläppchen einzucremen und natürlich zu kühlen. Feuchtigkeit und Kälte ist gut und hilft beim Heilungsprozess, sofern es nicht stark entzündet ist und eitert. Ich habe gehört manche wickeln ihre Läppchen mit einem Pflaster etwas zusammen, sodass es nicht mehr lose und locker hängt, dadurch staut sich das Blut nicht mehr kann besser fließen. 

Ich würde wie gesagt Creme und Kühlung vorschlagen, dann sollte es sehr schnell wieder verheilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe du hast schon die kleinere Größe wieder reingemacht, das ist das Beste, was du machen kannst. Lass nicht den Dehnstab oder den Tunnel drinne, der deiner letzten Dehnung entspricht. Auf jeden Fall die Größe rein, die du vor dem Dehnen hattest.
Sonst kann ich nur Wund- und Heilsalbe empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauri1702
31.01.2016, 21:38

Ich hab jetzt gar nichts im Ohr weil ich das lieber erstmal alles wieder heile haben möchte bevor ich wieder dehne..

0

Was möchtest Du wissen?