Dickes oder dünnes Haar, was ist besser?

6 Antworten

Weil dünnes Haar Matt und Schlaf aussieht und das Ist nicht schön. Sieht aus als hätte man keine Haare auf dem Kopf. Außerdem kann man daraus weniger Frisuren zaubern und Spangen und Gummis halten nur schlecht.

Weil das einfach stabiler ist als dünner es damit kann man auch viel mehr machen bei dünnen hast du nur ein paar strähnen und das sieht bei manchen Frisuren einfach sheiße aus .

Mit dicken Haar kannst du soviel machen. Und hast viel mehr Volumen, was sehr gut aussieht. Wenn du beispielsweise ein Dutt machst und dünnes Haar hast, sieht es nicht so gut aus. Ist meine Meinung jeder sieht das natürlich anders :) Der Mensch ist eh nie mitdem zufieden was er hat ;)

Die Frage ist völlig überflüssig zu stellen, weil niemand seinen Haartyp ändern kann.

Ich habe selber dickes Haar, finde dünnes aber besser, darum frage ich was an dickem Haar so toll ist.

0
@cwoman

Das ist doch normal.

Die meisten Menschen finden die Haare besser, die sie nicht haben....

1

Weil se gesünder aussehen, voluminöser sind und man sie besser stylen kann..

Was möchtest Du wissen?