Diätplan für 14 Jährigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist ungesunde drastisch abzunehmen, auch wenn sich das alle wünschen würden. Diäten sind wirklich nicht gesund, stattdessen empfehle ich dir nicht von 100 auf 0 zu schalten sondern dir das Essen langsam abgewöhnen, Tag für Tag, Woche für Woche. Das ist auf jeden Fall gesünder und auch leichter, da man meistens nach einer Diät rückfällig wird. Das beste ist, am Tag nur 3 Mal zu essen, beim Frühstück ruhig dein Brot mit Nutella essen, aber zum Beispiel fürs erste die Butter weglassen. Du weißt schon wie ichs meine. Das schlechteste ist, am Nachmittag irgendetwas Süßes zu essen, weil einem langweilig ist. Deshalb such dir ruhig ein Hobby (Malen, Gitarre oder Ähnliches), dass du immer tun kannste, wenn dir langweilig ist. Ein Trick ist auch vor dem Essen 2 Gläser Wasser zu trinken, damit der Magen schon ein bisschen voll wird und besonders viel kauen, da der Körper sich dann schneller ermüdet und du keine Lust hast weiterzuessen. - Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. Ich wünsche dir viel Glück und Zuversicht. Ps.: Sprüche wie "Ich fange morgen damit an" sind auch schlecht, stattdessen sofort damit anfangen. Auch wenn es schon Abend ist. - Grüße

du bist 14?lass das mit diesen s**** diäten ! wie viele mädchen haben sich schon runtergehungert?ángenommen du hast wirklich großes übergewicht ,dann gehe mit deinen freunden draußen schneeballschlachten machen,nimm die treppe anstatt des fahrstuhles und achte halt ein bisschen was du genau isst.also statt mars,keksen,schokolade vielleicht ein anderer snack wie mandarienen,obst,gemüse,... aber immer diese diäten und das mit 14 ,find ich echt nicht gut. du kannst ja auch drauf achten das die lebensmittel die du zu dir nimmst fettarm sind und es gibt viele andere dinge abzunehmen aber diät?!

Da kann man nicht einfach so pauschal einen Plan machen...das solltest du von jemndem machen lassen der sich wirklich auskennt...und vorallem muss so ein Diätplan auf dich abgestimmt sein...

Diätplan zur Abnahme von 10-12kg?

Hi, ich bin 18 Jahre alt bin weiblich und bin auf einer Größe von 1,58m circa 63kg schwer. So meine Frage an euch, habt ihr einen guten Diätplan? Da ich Asthma habe kann ich keinen intensiven Sport treiben, höchstens einen Spaziergang, deswegen ist die Ernährung das A und das O für mich. Ich würde gerne um die 10-12kg verlieren, danke im Voraus. :)

...zur Frage

Natural Bodybuilding Ernährung und Trainingsplan für berufstätig ?!

Hallo Leute ich würde gerne anfangen zu trainieren . Da ich berufstätig bin (Spätschicht) ...habe ich wenn dann nur vormittags Zeit zu trainieren und gegebenen falls zeit für die Arbeit essen herzurichten. Was würdet ihr mir empfehlen ? Arbeite Mo-Fr 14-22 Uhr ! LG

...zur Frage

Was sagt ihr zu meinem neuen Diätplan?! noch weitere Ratschläge dafür?

Hier mein Diätplan, hat es einer schon mal genau so gemacht und Erfolg gehabt?

(PS: Die niedrige Kalorienzahl werde ich nachdem ich abgenommen habe, jeden Monat um 50 kcal erhöhen somit umgehe ich den Jojo-Effekt)

Hier mein Diätplan:

viel trinken & nur Wasser, Cola light/zero oder Tee oder Wasser mit Zitronensaft

nach 16:30 Uhr darf nichts mehr gegessen werden

Kalorien zählen, deswegen -> alles was man am Tag gegessen hat, jede Kleinigkeit,in FDDB eintragen (FDDB ist ein Programm im Internet das Kalorien zählt)

mindestens drei mal in der Woche wiegen, besser täglich & in FDDB eintragen

maximal 700 kcal am Tag, weniger ist aber besser

jeden Tag 1 Kapsel Biotin, & dazu noch 1-2 Kapseln Zink nehmen, jeden zweiten Tag eine VitaminC+Eisen-Tablette nehmen

(das ist gut für Haut, Haare und Nägel, damit diese Vitamine bekommen weil von einer Diät diese wichtige Nährstoffe fehlen, deswegen Vitamine einnehmen)

-

-

♔.Frühstück.♔

• 1 Vollkornbrötchen oder 2 Toast mit Gemüse/Obst

oder

• 40g Cornflakes mit 150 ml 0,3% Milch

oder

• 2 Obst oder Gemüse

♔.Mittagessen.♔

• normal essen was es gibt aber darauf achten, dass es nicht mehr als 400-500 kcal sind, je nachdem wie viel man noch essen darf, denn am Tag darf man maximal 700 kcal insgesamt essen

♔.sonstiges.♔

• man darf keine Schokolade & Süßigkeiten essen, auch kein Nutella, von Montags-Samstags, die Ausnahme ist Sonntags, denn da darf ich mir Süßigkeiten gönnen und Sonntag ist auch der einzige Tag an dem ich maximal 900 kcal zu mir nehmen darf, aber man darf es natürlich nicht übertreiben

-

-

und wie findet ihr mein Diätplan, hat schon mal jemand genauso gemacht oder ähnlich?

...zur Frage

Kann ich mit Krafttraining abnehmen oder nur mit Cardio?

Ich kann meine Ernährung nicht umstellen da ich nicht auf leckeres essen verzichten möchte. Da ich seit ca. 14 monaten kein sport mehr mache habe ich körperliche beschwerden bekommen und gewichtszunahme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?