DHL-verliert Päckchen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da das Pakte ja versichert war (nur bei versicherten Paketen kann man eine Sendungsverfolgung machen) muss DHL haften, wenn es verloren geht. Mehr kann ich dir leider auch nicht sagen... aber ich kenne sowas auch von anderen Leuten, echt nervig.

Conar 30.03.2012, 23:35

Nee, nur bei Paketen. In der Frage steht Päckchen

0
micrich 30.03.2012, 23:40

uuups, habe gerade nachgeschaut-es kam als Paket!!!

0
MrsFirefly 30.03.2012, 23:43
@micrich

es muss ja auch als Paket gekommen sein, sonst hätte es keiner verfolgen können ;) und keine Firma schickt ein Handy unversichert an Kunden, noch nixcht mal billigere Dinge werden unversichert versendet, sonst könnte ja ein Kunde ankommen und behaupten das das Paket nicht angekommen sei.

0

Es hat eine Sendungsnummer, also ist es ein Paket. DHL haftet für den Verlust. Aber warte doch noch ab, es wird Montag oder Dienstag sicher eintreffen Ich hatte im November ein Paket von Bochum nach Düsseldorf gesandt, es machte einen Umweg über Neustrelitz in Meckl.Verpommern und war insgesamt 9 Tage unterwegs. So etwas kann vorkommen.

Was Du machen kannst, ist einen Kulanzantrag stellen - IManbetracht der Lage das DHL eingestanden hat, das da etwas vom Band gefallen ist, stehen die Chancen gut !!! Ansonsten :; Haftung bis 500 € nur bei Paketsendung, Päckchen grundsätzlich nicht versichert !!

Das Passiert immer wieder.. hast du es den wenigstens versichert abgeschickt ? wenn ja müssen die dafür haften

Hallo,

da ja geklärt ist, dass sich die Sendung innerhalb des Zugriffbereiches der DHL befindet, bist Du doch aus dem Schneider.

Grüsse - Deti

Bei Päckchen nicht, nur bei Paketen, die versichert sind ..

micrich 30.03.2012, 23:42

uuups, habe gerade nachgeschaut-es kam als Paket!!!

0

Da haftet keiner bei Päckchen. Ist geklaut. Stand wohl drauf dass da ein Handy drin ist. Die klauen wie die Raben bei der Post.

Was möchtest Du wissen?