DHL Paket Privat Annahme verweigert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Annahme verweigert wurde, zahlst Du wahrscheinlich nichts. Aber Du musst dem Verkäufer alle Kosten, die er gezahlt hat zurück erstatten, wenn es stimmt, dass die Lampen als Scherben angekommen sind.

Deine Nebenpflicht als Verkäufer ist es, so zu verpacken, dass der Artikel unbeschadet ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldMoralAnwalt
17.02.2016, 12:23

Gehen wir davon aus, dass der Absender seine Glaslampen jetzt beschädigt zurück erhält.

Woher soll man wissen, wann die Beschädigung entstanden ist? Auf dem Transportweg zum Empfänger oder auf den Weg zurück zum Absender?

0
Kommentar von CEHRO1
17.02.2016, 12:23

Mehr als dicke Luftpolsterfolie kann ich nicht machen!

0

Aber das ist doch unfair. Dann kann ich ja überall privat was kaufen und die Annahme verweigern und der Verkäufer hat immer doppelte Kosten!

Was ist wenn ich die Annahme jetzt auch verweigere?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldMoralAnwalt
17.02.2016, 12:20

Wenn du das Paket jetzt verweigerst, bringt das auch nichts.

Die Wahrheit wirst du wohl eh nie raus finden. Das Paket/deren Inhalt kann auf dem Weg zum Empfänger beschädigt worden sein.

Muss aber nicht. Aber es kann auch wiederum auf den Weg zu dir zurück ( erneut ) beschädigt werden.

1

Du hast die Ware versendet und bist somit Deinen Pflichten nachgekommen, basta.

Was der Empfänger da auch immer gehört haben mag, ist eine Vermutung, jedoch kein Beweis.

Die Rücksendung bei Nichtzustellung sollte, soweit ich weiß, keine zusätzlichen Kosten für den Absender verursachen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?