DHL: "Großbrief" vom Briefträger oder Paketbote

10 Antworten

Großbriefe werden zumeist vom Briefträger gebracht = briefkasten Pakete vom Paketboten wenn es länger als ne Woche her ist das du den Bescheid bekommen hast(an dich unterwegs) kann der Versender, dir den Link mit der Einlieferungsnummer schicken und du kannst online verfolgen wo das Paket sich befindet , Auch ist es schon vorgekommen das das auf dem Amt liegt und du keine Karte (weil du nicht da warst) im Briefkasten hattest- also ist auch da mal nachfragen angebracht

Briefe kommen immer mit der Post. Erst ab Päckchen ist es DHL. Obwohl bei uns auch die Postbotin Päckchen und Pakete bringt. Aber ist ja auch nur eine kleine Ortschaft. Aber mit Briefen hat DHL garnichts zu tun, egal wie groß.

5

DHL ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Post.

Deine Aussage, DHL habe mit Briefen nichts zu tun, kann so nicht stehenbleiben.

Im zuständigen DHL HUB (Drehkreuz) gehen sowohl Briefe als auch Pakete über die Sortieranlagen und werden in die Flugzeuge bzw. Lkws verladen um zum entsprechenden Postzentrum gebracht zu werden.

www.post.de (da kann man u.a. auch DHL-Päckchen/-Pakete finden)

0
23
@DasKaetzchen

Und weshalb darf ich dann keine Briefe (Maxibriefe, ohne Einschreiben) an DHL Packstationen versenden? Entweder trennen sie es ganz oder lassen es sein.

0
5
@schantall

Laut den AGB für Packstationen kann man aber genau das tun, nämlich Maxibriefe an Packstationen versenden.

Hier ist der Link

http://www.dhl.de/content/dam/dhlde/downloads/pdf/packstation/dhl-agb-packstation-02-2011-v2.pdf

Sorry für die späte Antwort, habe grad erst gelesen...

Bei weiteren Fragen zur Packstation wende dich doch einfach an den Kundenservice der Post bzw. DHL. Die sind sehr hilfsbereit...

Ich bin übrigens selbst Packstation-Kunde und finde es eine super Einrichtung, wenn man den ganzen Tag arbeiten ist... Maxibriefe habe ich aber noch net ausprobiert. Von daher einfach mal den Kundenservice kontaktieren...

0

Großbriefe bringt der normale Briefträger. Pakete der Paketbote.

Haftet DHL für Schäden durch den Paketboten?

Der hochbegabte Paketboten von DHL hat es tatsächlich geschafft mein Paket so in den Briefkasten zu quetschen dass das Buch darin beschädigt ist.

Und das obwohl ich sogar Zuhause war. Der Hätte nur klingeln müssen...

Ich habe das jetzt bei DHL reklamiert.

Hat hier jemand Erfahrung mit sowas?

wie läuft das jetzt da ab?

Ich bin Mega verärgert weil das Buch auf 1000 limitiert ist.

...zur Frage

Paket in Briefkasten eingeworfen und Annahmeverweigerung nochmals zugestellt?

Vor einigen Tagen war, obwohl ich zuhause war und der Paketbote nicht geklingelt hat, ein DHL-Paket (kein Päckchen!) in meinem Briefkasten gelandet. Die Sendungsnachverfolgung gab an, daß die Sendung von einem Herr Briefkasten angenommen worden sei. Nun passte das Paket zwar einigermaßen rein, aber soweit mir bekannt ist, bedarf es bei der Zustellung eines Paketes (im Gegensatz zu einem Päckchen) einer Unterschrift vom Empfänger, Familienangehörigen, Firmenangehörigen oder Nachbarn. Pakete dürfen nur in Paketkästen eingeworfen werden und bedürfen ggf. einer Abstellgenehmigung, die ich wohlweislich niemals erteilt habe. Nun musste ich das Paket extra wieder zur Postagentur zurückbringen und dort erklären, daß ich die Annhame verweigere. Da klebte man einen entsprechenden Zettel auf das Paket.

Heute kam nun wieder ein Paketbote, der mir zum Glück gerade in die Arme lief. Er wollte das Paket erneut zustellen, obwohl deutlich "Annahme verweigert" darauf stand. Er sagte "der Chef...." Da erklärte ich ihm, daß es mir egal ist, was sein Chef sagt und daß Annahme vrweigert bedeutet, daß die Sendung wieder an den Absender zurück muß und keinesfalls nochmals an den Empfänger.

Was ist denn heutzutage nur bei der Post und DHL los, wenn die Paketboten nicht mal mehr wissen, daß ein Briefkasten, wie der Name schon sagt, für Briefe da ist und keinesfalls für Pakete. Und daß man Pakete unterschreiben lassen muß, daß man nur mit Abstellgenehmigung abstellen darf und was Annahmeverweigerung bedeutet.

...zur Frage

Kann man einen Versicherten Großbrief in den Briefkasten einwerfen?

Liebe Community!

Ich habe eine online Frankierung gemacht mit Sendungsverfolgung für ein Paket.
Jetzt meine Frage, der Gegenstand passt auch in einen Großbrief. Kann ich den einfach mit dem Paketschein bekleben und in den Briefkasten werfen, oder muss der zwingend in einer Filiale / Postbote persönlich abgegeben werden?

...zur Frage

DHL: Briefsendung ohne Zusatzleistung?

Hey,

vor ein paar Tagen war bei mir von der DHL ein Zettel im Briefkasten: Briefsendung(en) ohne Zusatzleistung: 1 St. Nun frage ich mich, was das ist. Ich erwarte ein Paket von amazon, aber das soll eigentlich erst noch verschickt werden, aber kann ja sein, dass es schon das ist. Allerdings steht sonst nichts auf dem Zettel. Also weder dass es jemand anderes angenommen hat, noch dass es in einer Filiale abgegeben wurde. Was tu ich jetzt? Danach war auch sonst nichts im Briefkasten.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?