DHL - Fahrer und Trinkgeld?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Freund, mir gibt auch niemand was. Aber die fahrer sind unterbezahlt. Sofern Du nen Euro über hast, freut sich der Fahrer bestimmt drüber. Auch über ein paar menschliche, mitfühlende Worte. Wir sind ja alle nur Menschen. Gruß Osmond

generell ist es kein Muss, aber wenn er dir die große Lieferung sogar bis dorthin bringt, wo du sie haben möchtest, z.B. ins Wohnzimmer (was ja nicht seine Aufgabe ist), dann kann man da schon mal den ein oder anderen Euro springen lassen. Wie viel du ihm gibst, bleibt dir überlassen. Denn es ist ja wie schon geschrieben nicht deine Pflicht, etwas zu geben.

Das musst du nicht, kannst es aber. Es ist deine Entscheidung.

Was möchtest Du wissen?