Deutschen akzent loswerden!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warst du schon einmal in Skandinavien? Die sprechen dort perfektes Englisch,weil sie nur den skandinavischen Untertitel beim Fernsehen haben und deswegen seit Kindheit auf immer englisch fernsehen. Versuch dir Filme nur mehr Englisch anzusehen und versuche sie zu verstehen. Ich hoffe ich konnte dir helfen ! :)

Hallo,

ein paar Wochen reichen da nicht.

Wie lange es dauert, den deutschen Akzent zu verlieren und ob man das überhaupt schafft, ist individuell unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B.

  • Sprachtalent, -gefühl, -gehör
  • Vorkenntnisse
  • Intensität des Lernens
  • Verwandtschaftsgrad der Muttersprache mit der Fremdsprache
  • Umfeld des Lernenden (sprechen die Familie, Freunde usw. die Fremdsprache oder nur bzw. überwiegend die Muttersprache)
  • Alter

usw.

Hilfreich und schneller geht es sicherlich mit Aufenthalten in englischsprachigen Ländern. Auch das muss aber keine Garantie sein.

Eine gute Freundin von mir hat 5 Jahre am Stück in Manchester gelebt. Sie spricht Englisch wie eine Muttersprachlerin und ohne jeglichen deutschen Akzent.

Meine Tante z.B. wurde aber selbst nach mehr als 50 Jahren in England hin und wieder immer noch als Deutsche bzw. Nicht-Muttersprachlerin 'enttarnt'!

:-) AstridDerPu

ich war leider nie länger als 3 wochen in anderen ländern und musste dort auch nicht so viel englisch reden (fällt mir aber nicht grad schwer)... habe aber im alltag sehr viel mit der sprache zu tun (Serien,Youtuber,Skypegespräche mit verwanten aus den USA) im kopf weiß ich wie man was ausspricht... aufgenommen hört es sich aber ganz anders an ^^ evtl wird die wahl zum englisch LK eine kleine hilfe sein

0

Versuch doch ma Englische Filme oder Serien mit Englischem Untertitel zu sehen und dann währenddessen zu "synchronisieren", während der Ton noch an ist. Dann hättest du einen Vergleich und könntest versuchen es zu korrigieren.

Wieso sich seiner natialität schämen? Es gibt leute die mögen einen solchen Aktzent, und es kommt schließlich auf den Inhalt an ;) Je mehr man mit Native Speakers spricht desto weniger wird der Aktzent ;)

das klappt nur durch intensives ueben, ueben und ueben. viele deutschsprachiges schuaspiler nehmen sich einen extra ausgebildeteten sprachlehrer ,der sie trimmt die meisten deutschen aussprachfehler zu vermeiden...

ich bin jetzt 6 jahre in england. mein akzent hat sich stark verringert..aber er ist nicht weg...

Was möchtest Du wissen?