Deutsche POP Gut trotz keinem Staatl. annerkannten abschluss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey! Das Diploma hat natürlich keinen staatlich anerkannten Abschluss, der Bachelor wird dir dort aber von der University West London verliehen und ist somit auch ein internationaler akademischer Abschluss. Wenn du ohnehin den Bachelor hinten dran hängen möchtest und dir da sicher bist, ist doch alles super. Allerdings muss dir bewusst sein, dass deine englisch Kenntnisse dafür schon ganz gut sein müssen. Du musst dann noch einen Test machen, um zu zeigen, dass du die letzten zwei Semester Bachelorthesis auch verstehen wirst. Die Vorlesungen für den Bachelor sind nur auf englisch, genau so musst du bei der POP deine Bachelor Arbeit auf englisch schreiben. Ich zum Beispiel habe auch den Diploma Graphic Designer gemacht. Habe vorher eine ganz normale Ausbildung gemacht, mich dann in der Medienbranche selbstständig gemacht und nebenher studiert um mich weiterzubilden. Das hat mir schon viel gebracht. Es ist halt eben, anders als auf der Uni, sehr praxisnah und sehr kreativ. Weniger Theorie, mehr Praxis.Fazit: mit dem Bachelor bist du genau so viel wert wie andere Studenten von der Uni. Mit dem Diploma bewerben wird denke ich schon schwierig. Gibt auch viele Firmen in den es auf die Leistungen und das Können ankommt, aber grosse Firmen in denen du Karriere machen kannst legen viel wert auf eine staatliche Ausbildung. Viel Erfolg! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich persönlich kenne mich wenig mit der deuteschen Pop aus, aber ich bin inzwischen selbst Student am SAE Institut. Und das würde ich dir auch empfehlen. Der Bachelor ist dann auch anerkannt. Von Kollegen hör ich immer wieder, dass sie froh sind auf dem SAE zu sein und nicht auf der deutschen Pop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?