Derealisation auf Schlafmangel zurückzuführen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sowas kann durch Faktoren wie (Stress und) Schlafmangel entstehen, ja. Kreislauf vielleicht bissl im Eimer?

Solche Dinge sind meist körperlicher Ursache. Lass dich mal vom Hausarzt durchchecken und versuch auch gegen die Ursachen zu wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wenig Schlaf kann nicht gesund sein, auf 7-8 Stunden pro Nacht solltest du schon kommen. Derealsion kann schon von Schlafmangel kommen, aber auch von Mangel an Vitaminen( du kannst ein Blutbild machen lassen wenn es nicht weggeht), Stress oder Drogen. Schlaf dich bitte mal ordentlich aus und entspann dich ein wenig, dann müsste es besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?