Denkt ihr er wird mich abstechen?

13 Antworten

Es war recht dumm und überflüssig von dir.
Wenn du Screenshot davon hast, geh damit zur Polizei und lass dich beraten.
Rechne aber damit, das auch du angeben musst, was vorher geschehen ist und was du gesagt hast.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so ...

Geh bitte zur Polizei und mache eine Anzeige. Ich möchte dir keine Angst machen, aber es kann sein, dass er es wahr macht, vielleicht war es aber auch nur plöff.. Das weiß leider niemand. Dennoch kann dir niemanden garantieren, dass es nicht passiert. Also mach eine Anzeige wegen Bedrohung. Sonst kann es passieren, dass du ständig in Angst leben musst.

Archiviere das belastende Material und dann ab zur Polizei. Du kannst wegen gefährlicher Drohung Anzeige erstatten. Die werden ihn dann kontaktieren. Je nachdem, wie er sich dann gegenüber den Beamten verhält, werden sie entscheiden, was zu tun ist.

Wenn du bei der Polizei ausdrücklich deine Angst Kund tust und seine Gewaltbereitschaft am besten mit irgendwelchen konkreten Beispielen untermauern kannst, dann wirst du Personenschutz bekommen.

personenschutz vermutlich nicht, aber sie werden ihm einen besuch abstatten, das hilft meistens

4

Anzeige bei der Polizei machen und auf solche unüberlegten Aktionen in Zukunft verzichten

Wer? Sie, der Typ oder beide?

Andererseits: fühlt sich sicher supertoll an, wenn Du Dir Hoffnung auf eine Beziehung machst, und der Andere lässt Dich freudestrahlend wissen, dass Du eigentlich nur ne drittklassige Ablenkung warst! Frage mich jetzt ernsthaft, wie solche Typen Streit in ihren Beziehungen bekommen. Ja, Fragen über Fragen!

1
@Barney123

Wenn du so fragst, beide. Aber hier meine ich sie. Warum bitte muss man alles über Social Media austragen und sich dann wundern, wenn jemand austickt?

2
@Mewchen

in diesem Fall ist der Livestream ja das Gleiche, wenn sie das bei einem Treffen gemacht hätte, wo seine Freundin mitgehört hätte. Und ja, das war schon immer gefährlich! Aber gleich 'ne Morddrohung ist schon ne Nummer! Was wäre die Alternative? Maulhalten und kuschen?

1
@Barney123

Livestream ist doch nicht das Gleiche wie ein persönliches Gespräch. Das wäre aber die korrekte Vorgehensweise gewesen. Persönlich dem Vogel die Meinung geigen, gut ist. Meinetwegen bei Freunden über ihn ablästern, aber doch nicht aber doch nicht so, dass der das live mitkriegt.

1
@Mewchen

Also ich bin da schon eher für das offene Gespräch, oder überhaupt offen auftreten, anstatt hinter dem Rücken ablästern! Also so eine hinterhältige verlogene Aktion ist auch nicht nobel!

Weisst Du, ich dachte mal, es wäre eine gute Idee, Freiheit und Demokratie zu verteidigen. Und ja, zu dem Kostüm gehörte auch eine spezielle Begrüßungszermonie, die da ihre Wurzeln bei den alten Rittern hatte, bevor sie im Turnier auf Leben und Tod gegeneinander kämpften. Das hochklappen des Visiers vor dem Kampf, dem Gegener noch einmal offen in die Augen sehen, alle wissen, wer jetzt gegeneinander offen antritt, ja, das ist denke ich doch der bessere weg, wenn natürlich nicht alle Verhaltensweisen der Ritter als edel einzustufen sind. Also rülpsen und furzen wenns geschmeckt hat, ist eher nicht mehr so angesagt. Unter Anderem!

1

Hallo! Vermutlich wir nichts passieren aber genau das weiß man nie genau.

Gehe mit dem Material zur Polizei, eine Alternative hast Du nicht

Schöne Woche

Was möchtest Du wissen?