Das Problem ist, dass hübsche Menschen sehr bald schon lernen, dass sie durch ihre Schönheit viel mehr haben und erreichen können, als andere. Und gerade wenn ein Mensch jung ist, möchte er natürlich dann experimentieren und sehen, wie weit er mit seiner Schönheit kommt. Das ist natürliches Lernverhalten und Entdeckerdrang. Durch die Reaktionen auf sein Experimentieren findet er oder sie dann seinen Platz in der Welt, lernt das Gewinnen und Verlieren.

Die meisten schönen Menschen mit gutem Charakter, die ich kenne, haben diesen guten Charakter deshalb, weil sie nicht immer so schön waren, sondern weil sie als Kind oder Jugendliche fett, pickelig oder schlecht gebaut waren, und dadurch gelernt haben, dass es auch auf den Charakter ankommt.

Wenn ein Mensch aber von klein auf immer nur erlebt hat, schön zu sein, und dafür vergöttert zu werden, dann verdirbt das den Charakter.

Darum ist deine gesuchte Kombination "jung, hübsch, schüchtern, liebevoll" sehr selten. Weil sich das oft gegenseitig ausschließt, denn Schüchternheit und Anhgänglichkeit sind Ausdruck von Unsicherheit. Und Unsicherheit kennen Menschen nicht, die perfekt aussehen und dafür immer gelobt werden.

Die Mädels aus deinen Animes mit riesigen Brüsten, sexy Outfit, die dann perfekten Charakter haben und den häßlichen Nerd lieben, während die gut gebauten Typen reihenweise bei ihnen abblitzen, sind wohl eher eine Männerfantasie, als reale Frauen.

...zur Antwort

Die Frage wurde ähnlich schon oft hier gestellt. Der allgemeine Tenor dazu:

Den meisten Frauen ist es lieber, wenn ein Mann zu seiner Glatze steht, als dass er ein Haarteil verwendet.

Mit Oberflächlichkeit hat das nichts zu tun, es geht eher darum, dass Frauen Männer mögen, die selbstbewusst sind und sich selbst so akzeptieren, wie sie sind. Ein Mann, der sich für seine Glatze schämt und es für nötig erachtet, diese durch ein Haarteil zu ersetzen, wird von Frauen als schwach und unmännlich wahrgenommen.

...zur Antwort

Sei nicht so naiv, mein Freund. Diese Frau hat mit hoher Wahrscheinlichkeit einen festen Partner in ihrer Heimat, der nicht viel Geld verdient. Daher schreibt sie anderen Männern, um auch etwas Geld zu verdienen.

Indem sie dir und anderen Männern sagt "die Zeit wird zeigen, ob sie deine Freundin wird", möchte sie nur erreichen, dass du weiterhin für die Gespräche mit ihr bezahlst. Sie wiegt dich in falscher Hoffnung.

Wenn eine Frau aufrichtiges Interesse an dir als Mensch hat, dann hat sie kostenlos Kontakt mit dir oder lädt dich von sich aus auf etwas ein.

...zur Antwort

Ich weise nur darauf hin, dass ein Rollkragen genauso streng wirkt wie ein Hemd. Wenn du die Strenge loswerden möchtest, dann trage Kleidung mit einem normalen V-Ausschnitt oder ein dezent aufgeknöpftes Hemd oder Bluse.

Bezogen auf dein Profilbild, würde ich fürs Bewerbungsfoto den Rollkragen weg lassen, dezentere Ohrringe oder noch besser Ohrstecker wählen, mich weniger stark schminken (insbesondere Augenbrauen und Wimpern dürfen subtiler sein) und noch etwas mehr lächeln, auch gerne mit Zähnen, dann hättest du bei mir als Personaler bessere Chancen.

...zur Antwort

Kenne ich gut, die Problematik. Früher war Saufen und Party machen für mich das Größte... seit ich dreimal die Woche Training mache und auf meine Ernährung achte, fällt das massige Trinken flach. Und plötzlich halte ich das Ausgehen nicht mehr aus. Nüchtern kommt man erst drauf, wie unerträglich sich die ganzen Besoffenen verhalten.

Vielleicht hilft es ja, dir vor Augen zu führen, dass ein Leben ohne ständiges Feiern auf lange Sicht die bessere Lösung ist. Ich zumindest finde es krass, mit anzusehen wie mein eigener Körper immer besser in Form kommt, während meine früheren Saufkumpane immer schneller verfallen...

Gibt einem echt zu denken...

...zur Antwort

Ich habe nicht mit abgestimmt, denn was du hier tust, ist ziemlich kontraproduktiv. Anstatt sämtliche Makel an dir aufzuzählen und dann noch Leute darüber abstimmen zu lassen, welcher am schlimmsten ist, solltest du dein Augenmerk lieber auf deine positiven Eigenschaften richten, anstatt hier aktive Ego-Selbstzerstörung zu betreiben.

Auf jeden Fall fehlt eine wichtige Antwortmöglichkeit:
"Äußerlichkeiten sind mir nicht so wichtig, wenn der Charakter des Menschen passt."

Ich bin überzeugt, dass diese die meisten Stimmen bekommen hätte.

...zur Antwort

Es wird einiges gemacht gegen den Terror, aber du kannst Deutschland nicht mit Afrika vergleichen, auch wenn Revolverblätter wie die Bildzeitung gerne solche Schreckensvisionen heraufbeschwören.

Für die Medien zählt in erster Linie, dass sie durch möglichst reißerische Berichterstattung die Auflage steigern können. Da wird aus einem Streit um Jausengeld auf einem Schulhof in Hintertupfing schnell mal eine Headline wie "Die Schulhof-Mafia übernimmt jetzt Deutschland".

Wenn du der Panikmache der Medien auf den Leim gegangen bist, hilft es, die Fakten zu überprüfen. Und da wirst du feststellen, dass in Afrika EIN WENIG mehr passiert, als in Deutschland, was die dortige Militärpräsenz rechtfertigt. Mal abgesehen davon, dass es in Europa auch schon oft Fahrzeugkontrollen im Umfeld von Großveranstaltungen und Adventmärkten gibt – teilweise auch von schwer bewaffneten Polizisten der GSG9 oder anderen Spezialeinheiten.

Die deutsche Polizei ist bestens ausgebildet. Deutschland schickt sogar regelmäßig erfahrene Offiziere in Krisengebiete, um dortiges Sicherheitspersonal auszubilden.

Die Spezialeinheit Cobra in meinem Heimatland Österreich gewinnt sogar regelmäßig internationale Wettbewerbe von Anti-Terror-Kommandos.

Also wie du darauf kommst, dass Europa nicht gut gerüstet ist gegen Terror, verstehe ich nicht.

Auch vor den legalen Waffenbesitzern musst du dich nicht fürchten, denn die meisten von denen sind völlig normale Bürger und haben die Waffen nur zu sportlichen Zwecken oder eben um ihre Familien zu beschützen. Alle Waffenbesitzer die ich kenne verurteilen diesen Amokläufer zutiefst und würden niemals auch nur auf einen echten Menschen zielen!

...zur Antwort

Es ist grundsätzlich normal, dass man mehr Bezug, im Sinne von Einfühlungsvermögen, zum eigenen Geschlecht hat.

Möglicherweise ist auch etwas in deiner Vergangenheit vorgefallen oder deine Eltern haben sich in einer Weise verhalten, dass du zu Männern geistig nicht soviel Zugang hast.

Lesbisch oder bisexuell bist du dadurch nicht automatisch, aber es kann natürlich sein.

...zur Antwort

Du hast etwas "unvernünftiges" getan, einfach aus einer Laune heraus. Oder kurz gesagt: du hast dein Leben genossen. Deine gute Laune kommt daher, dass du deinem Geist gestern im Alkoholrausch etwas Freiheit gegönnt hast, die du dir sonst selbst nicht gestattest.

...zur Antwort

Du kannst davon ausgehen, dass Markenprodukte auf Amazon echt sind.

...zur Antwort

Was heißt, er weigert sich? Wie läuft das ab, wenn du ihn einlädst, Geburtstag oder Weihnachten mit deiner Familie zu verbringen?

Hast du denn selbst überhaupt regelmäßig Kontakt zu deiner Familie? Haben die nicht nach deinem Freund gefragt, wann sie ihn denn kennen lernen?

...zur Antwort

Ich verstehe natürlich, dass man sich nach Aufmerksamkeit vom Partner sehnt, erst recht so bald am Anfang einer Beziehung wo man meist noch Hals über Kopf verliebt ineinander ist.

Andererseits könntest du auch froh sein, so einen fleißigen jungen Mann zum Freund zu haben, denn Schichtarbeit ist wirklich nicht ohne...

Ich würde sagen, wenn er in eurer gemeinsamen Zeit dir viel Nähe und Aufmerksamkeit schenkt, dann solltest du die Textnachrichten nicht überbewerten. Eine Beziehung lebt von der gemeinsamen Zeit und von schönen Gedanken, nicht von möglichst schnellen Antworten auf Whatsapp...

...zur Antwort

Warum hat mich die Frau blockiert?

Hallo,

ich versuche den Hintergrund kurz zusammenzufassen:

  • Spontacts: App, wo man Leute für gemeinsame Aktivitäten suchen kann
  • hatte jemanden für Kino und / oder Filmabend gesucht
  • Frau hatte sich gemeldet. Sie war sehr hübsch. Da sie verheiratet ist, kam Beziehung nicht in Frage, aber Freundschaft.
  • Ich wollte solch eine weibliche Bekannte, damit man jemanden zum Filme schauen hat und einen Ersatz für eine fehlende Partnerin - natürlich ohne Zärtlichkeiten, da sie vergeben ist. Aber lieber eine Freundschaft zu ihr als gar keinen Kontakt.
  • Wir hatten uns fürs Kino verabredet und auf Film geeinigt. Ich hatte Vorschläge gemacht (hatte sie schon gesehen bzw. war nicht ihr Ding). Sie hatte Gegenvorschlag für Film gemacht, war nicht mein Ding. Wir hatten uns dann auf einen Film geeinigt, bei dem ihr der Schauspieler gefällt.
  • Ich hatte im Vorfeld recherchiert, wer sie ist und ob es irgendwelche Ungereimtheiten gibt (ob sie seriös scheint). Ihre Nr. gegoogelt und eine Wohnungsanzeige gefunden für WG-Zimmer. Bezirk stimmte mit dem von ihr in unserem Chatverlauf genannten überein (sie hatte geschrieben, in welchem Bezirk sie wohnt). Auch sonst keine Ungereimtheiten entdeckt. Das, wenn überhaupt, Ungewöhnlichste war, dass sie bei Ebay-Kleinanzeigen einen Feuerlöscher oder Zubehör als Neuware angeboten hat. Schien also alles in allem seriös.
  • Während des Schreibens gestand sie mir, dass sie schon 39 statt wie im Profil angegeben 35 ist. Ich fragte mich, wozu diese Info relevant ist, wenn es nicht um eine Beziehung geht.
  • Gestern wollten wir uns am Kino treffen. Sie schrieb mir, dass sie absagen muss, dass sie nach Sachsen-Anhalt muss, da ihr Mann ins Krankenhaus musste, was ich natürlich verstehen konnte. Das Merkwürdige: Sie schrieb mir damals, dass sie in Sachsen wohnt (nicht Sachsen-Anhalt). Aber vielleicht befindet sich das Krankenhaus in Sachsen-Anhalt oder sie hat die beiden Bundesländer verwechselt. Das wäre insofern etwas naheliegend, da sie wahrscheinlich nicht aus Deutschland stammt.

Heute Morgen hatte ich gesehen, dass ihr Profilbild und ihr Status bei WhatsApp nicht mehr sichtbar waren. Ich habe einen Freund gebeten, ihre Nr. einzuspeichern und da war das sichtbar. Daher hat sie mich vermutlich blockiert.

  • Jetzt stelle ich mir die Frage, was dahinter steckt bzw. was am wahrscheinlichsten ist? Hat sie eine Affäre gesucht und war die Aussage mir ihrem Mann nur ein Vorwand? Ging es möglicherweise um einen Betrug? Was ich merkwürdig finde, ist die falsche Altersangabe, die Abweichung bei den Bundesländern und das plötzliche Blockieren (da klar war, dass es nur um Filme ging - wie schauen beide sehr gerne Filme). Ich bin jetzt am Boden zerstört und die Stimmung ist wie in Stalingrad 1943.
...zur Frage

Meine Vermutung: Ihre Beziehung läuft nicht besonders gut, sonst sucht sich eine verheiratete Frau keinen Single-Mann für einen Kinobesuch. Vielleicht wollte sie einfach mal aus ihrer Ehe ausbrechen, wäre offen gewesen für eine Affäre.

Während die Dinge zwischen euch konkreter wurden, fragte sie sich selbst, was sie da eigentlich tut, was sie eigentlich will. Sie bekam ein schlechtes Gewissen, weil sie sich zumindest zeitweise eine Affäre vorstellen konnte. Letztendlich hat sie sich dann doch gegen das Treffen und für ihre Ehe entschieden.

Sie dachte, wenn sie dir das mit dem Alter erzählt, wirst du sowieso kein Interesse mehr haben und die Sache ist gegessen. Da dir das egal war, musste sie die Story mit dem Krankenhaus erfinden, um das Treffen abzusagen.

Sie hatte einfach nicht den Mut, dir direkt ins Gesicht zu sagen, dass sie ihrer Ehe ausbrechen wollte, sich nun aber doch für die Treue zu ihrem Mann entschieden hat. Sie brachte es nicht fertig, einzugestehen, dass sie letztendlich auch mit deinen Hoffnungen und Gefühlen gespielt hat. Sie möchte aber auch keinen weiteren Kontakt zu dir, da sie erkannt hat, dass dies ihrer Ehe schaden würde. Deshalb hat sie dich blockiert.

Sei nicht allzu enttäuscht... offensichtlich hat sie keinen so tollen Charakter, wenn sie lieber Ausreden bringt und Menschen blockiert, anstatt ihre Fehler zuzugeben.

...zur Antwort