deindesign.de was passiert wenn ich einfach nicht zahle?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin mir verdammt sicher...du kennst bereits die Antwort. 

Du hast bestellt, behalten....also ist es deine Pflicht zu zahlen. Sry, aber so ein Verhalten macht mich sauer und wundert mich nicht wenn Geschäftsbedingungen immer umständlicher werden. 

Der Verkäufer ist von deiner Ehrlichkeit abhängig, Konsequenz wäre, an dich nur noch Verkauf auf Vorkasse. 

Und natürlich ne Anzeige....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wird es teuer. Mahngebühren, Inkasso, gerichtlicher Mahnbescheid, was auch immer. Auf jeden Fall kann man sich einer vertraglichen Verpflichtung nicht einfach durch Nichteinhaltung entziehen.

Kannst du nicht stornieren und zurücksenden? Sind die 14 Tage schon um?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GromHellScream
30.03.2016, 15:02

Stornieren kann ich es glaube ich noch, mich hat es nur interessiert ob die das dann automatisch stornieren, bei so einem "geringen" Betrag.

0

Du musst versuchen, das ordnungsgemäß zu stornieren. Ansonsten bist du natürlich an den rechtsgültigen Kaufvertrag gebunden, du kannst nicht "einfach nicht zahlen", der Verkäufer kann dir (ggf. gebührenpflichtige) Mahnungen senden und seinen Anspruch notfalls mit weiteren Schritten durchsetzen und das auch mit jedem Recht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einfach nicht bezahlst und alle Briefe ignorierst, Kontopfändung oder Sachpfändung. Und über einen deutlich höheren Betrag als die ursprüngliche Forderung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rechnung - mahnung - inkasso - mahnbescheid - vollstreckungsbescheid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GromHellScream
30.03.2016, 14:59

Dann ruf ich mal mein Kundensupporter an und frage ob man es stornieren kann, im Notfall zahle ich eben die 20€ für die Bestellung.

0
Kommentar von Kickflip99
30.03.2016, 15:07

allein beim Mahnverfahren bist du bereits im dreistelligen Bereich mit deinen 20 €

0
Kommentar von Kickflip99
30.03.2016, 15:10

Naja eigentlich ist das der Job des Gerichtsvollziehers. Inkasso ist immer ein bisschen unseriös, außerdem fragt er ja was passiert wenn er gar nicht bezahlt

0

Einfach widerrufen, wenn noch keine 14 Tage um sind. Das geht jedenfalls wesentlich schneller, als hier zu fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
30.03.2016, 16:01

das geht bei artikeln die auf kundenwunsch gefertigt wurden garnicht

1

mahnung dann noch ne mahnung, dan noch ne mahnung, dan ne vorladung, wenn du nicht kommst, polizeiliche gewalt , schwere geldbuse bis haftstrafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?