Deckenlampe im Flur geht nicht mehr aus?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

nun, so wie sich mir die sache darstellt, habt ihr beim schrauben oder dübeln in der wand das kabel beschädigt, das das von der abzweigdose zum schalter führt. warscheinlich habt ihr die beiden korrospondierenden kurzgeschlossen.

damit ist die Schaltung außer gefecht gesetzt. sprich, egal welcher schalter wie steht, es fließt immer strom.

fakt ist, dass beschädigte kabel auf jeden fall geflickt werden müssen, um brände oder stromschläge zu vermeiden...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dion1010
06.03.2016, 08:49

Danke für die Info.. Kommt morgen ein Elektriker!

0
Kommentar von NickiLittle
06.03.2016, 08:49

abgesehen davon, dass der fragesteller warscheinlich nicht weiß, was eine korrospondierende ist, eigendlich eine gute antwort

0
Kommentar von Dion1010
06.03.2016, 08:55

Die beiden die... Okay :D aber ich weiß was sie sagen will! Ich sage jetzt mal die beiden die "verbunden" sind

0

Und genau deshalb bohrt man NIE überhalb oder unterhalb einer Steckdose bzw Lichtschalter.

Die Kabel werden nämlich meistens nur einen cm wenn überhaupt unter dem Putz verlegt und zwar senkrecht.

Ich empfehle die zugehörige Sicherung abzuschalten und so bald wie möglich einen Elektriker zu kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Funktioniert die Schaltung in Flur über ein Stromstoßrelais? Macht es KLICK im Stromkasten, wenn ihr einen der Schalter betätigt? Dieses Relais kann man auch auch per Hand an einem kleinen Hebelchen schalten.

Dann könnte ich mir vorstellen, dass beim Bohren die beiden Drähte beschädigt wurden und jetzt dauerhaft Kontakt haben.  (Es handelt sich aber nur um eine Vermutung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dion1010
05.03.2016, 14:02

Es macht kein Klick im Stromkasten :D  Es ist wie bei anderen Schaltern in normalen Räumen 😂 Wir machen es an und können es selber ausmachen und kein Klick kommt 😂 Trotzdem sehr komisch..

0
Kommentar von Dion1010
05.03.2016, 14:04

Aber wir haben so einen Relais.. Was heißt das nun? Wie kann man es wieder normal machen?

0

ich kann mich der peppy nur anschließen.... warscheinlich hast du mit deiner schraube die da in der wand steckt etc. den schalter "kurzgeschlossen" also BITTE! entferne die schraube, aber VORHER den strom auschalten. und dann unbedingt das beschädigte kabel reparieren (lassen)

lg, Nicki

PS: direkt über Lichtschaltern und steckdosen bohrt man nicht. das lernt man als heimwerker eigendlich spätestens nach dem man das 3. mal ein kabel kaputt gemacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast wahrscheinlich keine Schalter sondern Taster wo beim drücken einen Impuls zur einer schrittschaltung macht und hast wahrscheinlich entweder der geschlaufte aussenleiter durchtrennt oder den geschlauften tasterdraht durchtrennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 97BlackWolF97
05.03.2016, 16:17

die drähte müssen ausgetauscht werden

0

anscheinend habt ihr die Leitung zum Schalter seitlich angebohrt und damit einen Kurzschluss verursacht.

Nun muß eine Elektrofachkraft mit Dosenbohrer dort eine Unterputzdose setzen und diese Kabelverindung wieder herstellen wie sie vorher war.

Alles andere ist lebensgefährlich bzw stellt akute Brandgefahr dar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dion1010
05.03.2016, 13:59

Und bei einem Kurzschluss geht das Licht nicht mehr aus?

0
Kommentar von DrBraune
05.03.2016, 14:43

dann ist es aber kein Kurzschluss

0

Hi,

du hast mit Sicherheit eine oder mehrere Stromleitungen angebohrt und das muss auf jeden Fall repariert werden!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast sicher in die Leitung gebohrt. Da muss ein Elektriker her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dion1010
05.03.2016, 13:57

Müsste dann nicht die Lampe gar nicht mehr an gehen? Es ist nämlich genau andersrum gerade😂

0
Kommentar von Sorrisoo
05.03.2016, 14:01

Eben nicht unbedingt. Es geht ja immer ein Zuleiter zum Schalter und einer der  zur Lampe führt. Wenn Du durch das bohren die beiden irgendwie verbunden hast, leuchtet die Lampe ständig.  

0

Dann hast du mit Sicherheit das Kabel angebohrt..da hilft dir bestimmt ein Fachmann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss auch nicht wie so was passieren kann aber du solltest lieber einen Elektriker holen. Der kann dir bestimmt helfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?