DB Sicherheit wieviele Std müssen die Jungs im Monat bringen(Stuttgart),was ist der Verdienst?

1 Antwort

Der Tariflohn liegt je nach Bundesland zwischen 9,10 € und 15,60 € je Stunde. Entscheidend ist jeweils das Bundesland und wo man eingesetzt ist. Als Eingangskontrolle hat man weniger als man als Revierfahrer verdient. Der Lohn mit einen Gesellenbrief als Fachkraft für Schutz und Sicherheit fängt bei 10,20 € an und liegt höchstens bei 15,60 €

Überwiegend wird man nach Stundenlohn bezahlt. Die monatliche Stundenanzahl liegt etwa bei 200 Std/Monat je nach Bundesland und Betrieb.

https://www.darkbird.de/Service/Tarif.aspx


Ich brauche keine Oberflächlichen Aussagen ,das weiß ich auch.Es geht nur um die DB Sicherheit!!!!

1
@Outlaw1

Dann solltest Du direkt bei der DB Sicherheit nachfragen oder ggf bei der zuständigen Gewerkschaft ver.di

0
@Graupelz3591

Verdi hat nichts mit der DB Sicherheit zu tun, hier ist die EVG die zuständige Gewerkschaft und es gibt einen eigenen TV.

Die Eingruppierung im SOD erfolgt in B, unter bestimmten Voraussetzungen auch in C (evtl. Fachkräfte, Mitglieder Einsatzgruppen etc), grundsätzlich wird nach Tätigkeit entlohnt. Es wird ein Gehalt gezahlt, der Anteil der Jahresarbeitszeit im Monat beträgt knapp 178, Überstunden können geleistet und ausgezahlt werden.

Umgerechnet beträgt der Stundenlohn in B ca. EUR 10, genau hab ich das nicht im Kopf und keine Unterlagen vorliegen.

Unbefristete Arbeitsverträge, 6 Monate Probezeit, Jobticket und noch einiges an Vergünstigungen.

0

Lohnt es sich die Ausbildung abzubrechen?

Hey Leute,ich mach eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik und ich bin nicht zufrieden mit dieser Berufsrichtung.Aufgrunddessen,dass mir der Lohn egal ist,habe ich mir überlegt zur Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit zu wechseln.Meine Frage wäre,würde es sich lohnen diese Ausbildung überhaupt anzufangen?Ich hab mir überlegt zur DB Sicherheit zu gehen.Über Ratschläge und Erfahrungen würde ich mich freuen!

...zur Frage

Fachkraft für Schutz und Sicherheit bei DB Sicherheit AG..?

Ich hätte da ein paar Frafen zu dem Thema:

  1. Wie ist das Aufgabensprektum.? (was macht man da)
  2. Wie viel verdient man.?
  3. Was darf man für waffen tragen.?
  4. Würdet ihr auch eine Ausbildung zur Fachkraft machen oder nicht.??
...zur Frage

Ausbildung/Arbeiten bei DB Sicherheit?

Ich bin am überlegen bei der DB Sicherheit in Hamburg eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit zu machen. Ich Frage mich nun was man ungefähr dort während und nach der Ausbildung verdient und wie gut die Ausbildung tatsächlich ist. Hat da jemand Informationen ?

...zur Frage

Ab wann darf ich selber mit firmenwafen fahren bei der Ausbildung für Fachkraft für Schutz und Sicherheit ...bin in der Probezeit?

Ab wann darf ich selber mit firmenwagen fahren bei der Ausbildung für Fachkraft für Schutz und Sicherheit ...bin in der Probezeit? Hat jemand Erfahrung ??? Für Streifendienst und so

...zur Frage

DB Fachkraft für Schutz und Sicherheit//Verdienst?

Moin zusammen.

Wir ihr in der Beschreibung eig schon erkennen könnt wollt ich eig mal fragen ob jemand weis was so der Netto Verdienst ist...? Niedersachsen/Neueinsteiger.

Danke sehr.  

MfG.

...zur Frage

Was ist der unterschied zwischen Servicekraft und Fachkraft im Sicherheitsbereich?

Hallo ich steh jetzt kurz vor 2 Bewerbungsgesprächen(Lehre) einmal Servicekraft Schutz und Sicherheit und einmal Fachkraft Schutz und Sicherheit was ist da der unterschied?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?