Das Gefühl nicht Richtig Atmen zu Können....

5 Antworten

Mir geht es genau so...ich bin auch 13 und mitten in der pubertät und seit einiger zeit habe ich dass gefühl keine luft mehr beim einatmen zu kriegen.Danach habe ich auch sowelche panikattacken.Ich war nicht beim arzt aber ich glaube dass es normal ist und dass es von der pubertät abhengt.

Hey ich bin auch 13 und bei mir ist das genauso...ich hatte das vor zwei jahren schonmal und dann war ruhe...doch jz hab ich das seit 5 tagen wieder...ich denke auch das es an der Pubertät liegt da es auch viele meiner freunde haben. Wenn ich dieses Gefühl habe wird mir manchmal schlecht und mir is dann zum heulen...

Bei mir ist das genau so, ständig hab ich so ein Gefühl als hätte ich etwas auf der Brust oder auf dem Hals liegen, ich bekommen auch immer Panik und dann atme ich zu schnell sagte mein Arzt, mein Arzt sagte aber auch das das häufig in der Pubertät wäre weil irgendwie die Lunge wächst oder so.

Gefühl nicht gähnen zu können und Druck tief zu atmen?

Ich habe seit 2/3 Tagen, dass Gefühl andauernd gähnen zu müssen, aber dann bricht das Gähnen so zu sagen ab oder funktioniert nicht richtig. Dann hab ich irgendwie den Zwang zu gähnen. Ich habe auch die ganze Zeit das Gefühl tief Luft holen zu müssen. Was kann das sein und was kann ich tun?

...zur Frage

Muss ständig schlucken um atmen zu können?

Hallo ..seit einigen Tagen hab ich das Gefühl ständig schlucken oder rülpsen zu müssen um atmen zu können..es ist als sässe eine Art Häutchen vor der Luftröhre die mich am atmen hindert .Ist es normal das man alle paar Minuten Speichel schlucken muss? Im Moment achte ich sehr auf die Atmung, es heißt ja man solle sich ablenken..der Körper atmet von allein,aber das ist leichter gesagt als getan.

Gibt es vllt jemand hier dem es ähnlich geht? Ist dieses Häutchen vllt Schleim das vor der Kehle sitzt? Hab vor 2Wochen aufgehört zu rauchen..abhusten muss ich aber nicht..hatte auch keinen Raucherhusten..war bei der Krebsvorsorge vom Kehlkopf..eine leichte Rötung ist vorhanden..entweder stiller Reflux..muss oft Luft Aufstoßen..oder aber vom rauchen.. ansonsten alles in Ordnung.

...zur Frage

Kann man einen Riss oder Loch in der Lunge haben ohne es zu merken?

Hallo :(

Mache mir ein wenig Sorgen. Mein Sauerstoffgehalt wurde jetzt in den letzten Tagen gemessen und habe immer 100 prozent. Während einer Panikattacke...leide oft drunter. Wenn ich manchmal einatme ist die Atmung so schwer. Kann es davon sein dass die Lunge was hat oder so? Hab das Gefühl öfters mal. Aber bis jetzt war nie was. Wenn es irgend was asthmatisches oder mit der lunge wäre oder so, dann wäre mein Sauerstoffgehalt nie so hoch oder? Also der wäre doch dann generell unten. Und sieht man mit diesem Gerät auch ob jemand Probleme hat? Ich muss dazu sagen ich atme sehr viel durch den mund so hyperventiliere und dadurch ist mein ganzer Oberkörper beansprucht. Aber kann die lunge sich durch das ständige hyperventilieren verletzen? Irgend wo aufreissen an den rippen oder so? Oder platzen?! :0 ich atme ja bis sonstwohin jedesmal.

...zur Frage

Flache Atmung, teils komisches Gefühl beim schlucken?

Hi, ich atme manchmal flach und hab Probleme beim schlucken. Heute morgen bin ich aufgestanden und hatte 4 min ein stechen beim tief einatmen in Bauch. Vllt das Zwerchfell ? Es fühlt sich so an als würde ich beim einschlafen abends das Atmen vergessen oder ich müsste dran denken! Ganz komisch. Ist nicht immer so. Aber dieses Gefühl nicht atmen zu können oder nicht ganz ist schrecklich. Ich atme zwar aber hab das Gefühl nicht genug Luft zu bekommen und hab beim Kehlkopf ein leuchten Druck ! Lungenfunktion war ok! Bin 25

...zur Frage

Atemprobleme wegen der Schilddrüse?

Hallo! :)
Ich habe vor knapp 3 wochen erfahren, dass ich einen Kropf an der Schilddrüse habe. ( hatte ein Fremdkörpergefühl im Hals seit 2 Wochen und bin zum Arzt). Ich nehme jetzt Jodinat, da meine Schilddrüsen anscheinend zu wenig Jod bekommen.  Ich habe auch schon das Gefühl, dass es besser geworden ist mit der Schilddrüse. Also das Fremdkörpergefühl ist nicht mehr dauerhaft da.

Meine Frage:

Ich bekomme manchmal schlecht Luft, vermehrt abends.
Vor allem das Einschlafen fällt mir schwer. Kurz bevor ich einschlafe wache ich wieder auf, weil ich das gefühl habe, dass ich aufhöre zu atmen. Also ich "wache auf" und hole tief Luft, dann wieder in die einschlafphase und wieder das gleiche. Ich kann nicht einschlafen obwohl ich sehr müde bin. Das Problem habe ich allerdings nicht soooo oft. Trotzdem was könnte es sein? Hängt es mit der Schilddrüse zusammen?

Und hängt es generell mit dem Kropf an der Schilddrüse zusammen, dass man schlechter Luft bekommt? Weil das mein Hauptproblem ist :/

...zur Frage

Schweres atmen. Druck im Brustkorb

Kennt ihr das Gefühl schwer zu atmen und einen Druck auf dem Brustkorb zu haben? Auch das Gefühl durch Mund und Nase nicht richtig atmen zu können Als ob jemand auf dem Brustkorb sitzt. Ich hab kein Asthma. Was tut ihr dann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?