Darf Rektorin Abschlusspulli verbieten?

5 Antworten

Was ihr in euerer Freizeit anzieht, hat die Schulleitung nicht zu interessieren.

"Immerhin gesteht das allgemeine Persön­lich­keitsrecht aus Art. 2 Abs. 1
Grund­gesetz (GG) jedem die grund­sätzliche Freiheit zu, sein Äußeres
in puncto Kleidungswahl oder Frisur frei zu gestalten. "Die Schule ist nicht berechtigt, die eigene Moral­vor­stellung zum Gradmesser für eine korrekte Kleidung zu machen", so eine Sprecherin des Kultus­mi­nis­teriums in Stuttgart.
Bislang gebe es in Deutschland keine Kleider­ordnung an öffent­lichen
Schulen."

Quelle: https://www.advocard.de/streitlotse/arbeit-und-karriere/hotpants-verbot-darf-schule-kleiderordnung-vorschreiben/

Wenn du es nur in deiner Freizeit anziehst, darfs sie da gar nichts sagen. Sie kann dir ja auch nicht verbieten in deiner Freizeit ein handy zu benutzen bzw. das du kein TV mehr gucken darfst. Deine Eltern dürfen dir Sachen verbieten aber Lehrer nicht, aus es geht um die Schule da haben sie auch ein kleines mitspacherecht.

Ihr macht immerhin euren Abschluss, da darf es euch doch kaum mehr interessieren was eure bald ehemalige Rektorin dazu sagt.

Aber wirklich aufpassen, dass das Logo nichts beleidigendes, verbotenes oder markenrechtlich geschütztes enthält, sonst seid ihr da schon angreifbar

Darf ein Lehrer mir Kleidung verbieten?

Hey Leute heute war ich in der Schule und auf einmal sagt mir mein Lehrer warum ich mich sowas traue so einen Pulli anzuziehen und ich den nicht mehr anziehen soll es ist nur ein Pulli wo Beehindert darauf steht das ist einer von brokenthumbstv und hier meine Frage darf mir ein Lehrer den Pulli verbieten oder nicht nach meinen Recherchen n unserer Hausordnung darf ich keine unangemessene Kleidung tragen wie sehr sehr kurze hotpants oder bauch freie Shirts oder zu viel Ausschnitt aber sowas steht nicht drin. Danke für,die antworten.

...zur Frage

Wie heißt dieser Adidas Hoodie und wo kann ich den finden?

ich brauch nicht genau den Pulli in der selben Farbe
An dem Hoodie gefällt mir einfach nur die Ärmel mit dem Adidas Logo also schickt einfach wenn ihr so einen ähnlichen kennt

...zur Frage

Verweiß wegen Küssen auf dem Schulgelände, darf man das?

Hallou, ich gehen in die neunte Klasse einer Mittel und Grundschule. ich habe jetzt sein knapp 2 monaten einen freund der in in meine Parallelklasse geht, wir sehen uns halt nur in unserer Freizeit oder in der Pause freistunden ect. und es ist auch verständlich das wir uns dann Küssen. Meine (dumme, grinsgrins*) Rektorin sagt das man es auf Schulgelände nicht darf, heute hat sie uns wieder gesehen und gesagt wenn sie uns noch einmal erwischen würde, bekämen wir einen Verweiß wegen missachten der 'Schulordnung' danach hab ich bei unserer Schulordnung nachgeschaut und dadrin steht nichts von dem das mich sich nicht Küssen darf. Dürfte sie mir beim nächstes mal einen Verweiß geben ?

...zur Frage

Darf err mir das verbieten?

(Meine frage wurde nicht wirklich beantwortet) Darf mein freund sich einmischen wenn ich gekitzelt werde? Mit meinem Einverständnis er behauptet nämlich er könnte es mir verbieten diesen kurzen Spaß zu haben...

...zur Frage

Darf ein Züchter einen zukünftigen Wurf verbieten?

Darf ein Züchter schriftlich verbieten, in Zukunft ein Wurf zu bekommen? Wenn ich einen Hund oder Katze mit Papieren erwerbe, ist es ja dann mein Eigentum. Aber darf er mir das trotzdem verbieten mit dem Grund, dass die Gene nicht für die weiterführende Zucht verwendet werden darf?

...zur Frage

Darf ich eine Begleitung meines Vertrauens zum Elterngespräch mitnehmen?

Hallo

Zu einem Elterngespräch (von meiner Seite aus erwünscht) für meinen 9-jährigen Sohn wollte ich eine Begleitung mitnehmen, da bei diesen Gesprächen Lehrerin, Rektorin und Sozialarbeiterin beteiligt sind. Dieses habe ich auch der Rektorin gesagt das ich gerne eine Begleitung mitbringen würde, daraufhin sagte sie mir das ich da einfach nicht irgendjemanden mitnehmen darf. Laut des Schulamtes wo ich mich informiert habe, meinte die liebe Dame, dass das rechtlich ist was die Schule/Rektorin mir sagt. Auf meine Frage: Warum?, hieß es aus Datenschutz und dies kann jede Schule dann selber entscheiden. Es geht mir ja um mein Sohn und net um die Schule. Frage also: ist das Verhalten der Rektorin rechtlich in Ordnung, bzw. habe ich nicht als Erziehungsbrechtigte das Recht, eine Person meines Vertrauens hinzuzuziehen?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?