Darf mitbewohnerin beim auszug sachen mitnehmen die wir zusammen gekauft haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das werdet Ihr Euch wohl untereinander ausmachen müssen, denn deswegen einen Anwalt einzuschalten oder gar ein Gerichtsverfahren anzustrengen, würde wohl den Bogen der Verhältnismäßigket überspannen. Und eine andere rechtliche Möglichkeit gäbe es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast es zugelassen, oder sie hat es in deiner Abwesenheit mitgenommen. Diebstahl von Verbrauchsmitteln? Vergiss es einfach.

Auszug: Wurde die Wohnung gemeinsam gekündigt, wenn ihr gemeinsam im Mietvertrag standet??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, eigentlich müsstet ihr das aufteilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf sie natürlich nicht, gehört euch ja zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
samaboolama 15.02.2016, 17:04

Was kann ich dagegen machen?

0

Was möchtest Du wissen?