Darf mein Vermieter nachts das Warmwasser abstellen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also es scheint mir so als wenn mein Vermieter nachts das Warmwasser abstellt, bzw. reduziert, denn wenn ich zwischen 0 und 6 uhr duschen gehen möchte ist das Wasser kalt oder nur lauwarm. Ich habe schonmal gelesen dass er das nicht darf, jedoch weiß ich nicht wie ich vorgehen soll. Es wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet

Es kommt häufig vor dass das die Heizung oder das Warmwasser ab einer bestimmten Uhrzeit runtergefahren wird.

Du hast Recht der Vermieter muss gewährleisten, dass man 24 Stunden am Tag Warmwasser hat.

Ich würde erst mal mit dem Vermieter reden und ihn auf den Mangel höflich ansprechen.

Ist kein persönliches Gespräch möglich, dann machen Sie folgendes:

  • Man muss den Vermieter über die Mängel in Kenntnis setzen.(Per Einwurfeinschreiben)

  • Setzen Sie ihm eine angemessene Frist zur Behebung der Mängel.Bei nicht schwerwiegenden Mängeln 2-4 Wochen. Bei Schwerwiegenden kürzer.

  • Die Frist muss datumsmäßig bestimmt oder bestimmbar sein. Also nicht schreiben „umgehend“ oder „sofort“, sondern „bis zum [Datum in drei Wochen].


Sie können auch folgendes machen

  • Kündigen Sie dem Vermieter an,dass Sie bei fruchtlosem Ablauf der Frist eine Ersatzvornahme(Selbstbeauftragung) vornehmen werden und die Kosten ab übernnächsten Monat mit der fälligen Mietzahlung aufrechnen werden.

Ist der Vermieter nicht erreichbar oder nicht rechtzeitig erreichbar, etwa, wenn er gerade in Urlaub ist und be- oder entsteht ein Mangel, dessen Behebung zur Abwendung einer Gefahr für den Mieter oder die Mietsache nicht aufgeschoben werden kann, kann der Mieter ebenfalls entsprechende Maßnahmen veranlassen und vom Vermieter Aufwendungsersatz verlangen.

www.anwalt-im-netz.de/mietrecht/mangel-der-mietsache.html

Anstelle der Ersatzvornahme kann man die Miete angemessen mindern, aber das ist nicht viel und löst auch nicht unbedingt das Problem.

52

Ersatzvornahme an der Heizungsanlage stelle ich mir schwierig vor, da nicht in der Wohnung sondern unter Verschluss des Vermieters, halte ich auch für unzulässig.

0
66
@albatros

Ersatzvornahme an der Heizungsanlage stelle ich mir schwierig vor, da nicht in der Wohnung sondern unter Verschluss des Vermieters, halte ich auch für unzulässig.

Wenn der Heizungsraum nicht abgeschlossen ist, könnte ein Monteur die Heizung einstellen.

Aber Deine Bedenken sind berechtigt, da es nicht direkt den Wohnraum betrifft.

0

rede einfach erstmal mit ihm, was er überhaupt dazu sagst, bevor du dich über die rechtliche lage erkundigst, oft hilft eine einfache konversation!

Hallo. Nein. Mit einem gültigen Mietvertrag dürfen Vermieter nicht die Warmwasserversorgung/Heizung außer Betrieb nehmen. Es sei denn es sind kurze Umbaumaßnahmen, beschränkt auf einen Tag. Gruß

Heizung lauwarm/ nur lauwarmes Wasser - Vermieter mobbt uns - Mietminderung?

Hallo Zusammen,

unser Vermieter hat uns bereits die Wohnung gekündigt. Wir ziehen bald aus. Dafür gab es keinen besonderen Grund. Er hat uns auf Eigenbedarf gekündigt. Nach viel Streß mit den Vermieterin in der Vergangenheit sind wir auch froh, wenn wir endlich ausziehen können.

Es ist so, dass seit einigen Wochen immer wieder die Heizung nur lauwarm ist. Seit Sonntag ist das Wasser ebenso nur noch lauwarm - man kann sich duschen, so kalt ist es nicht, aber von Gemütlichkeit kann nicht die Rede sein... Es ist halt lauwarm.

Ich bin es satt den Vermieter darauf hinzuweisen, denn er macht das sicher mit Absicht. Das geht jetzt schon Wochenlang so - immer was anderes.

Was kann ich tun?

...zur Frage

Kein Warmwasser in der Mietwohnung, bis wann darf man den Vermieter kontaktieren?

Hallo, gestern (Samstag) ist das Warmwasser ausgefallen. Bis wie viel Uhr hättet ihr Samstags den Vermieter angerufen?

...zur Frage

Nachtabsenkung Warmwasser durch Vermieter zulässig?

Die Ölheizung der Wohnung ist auch für die Wassertemperatur zuständig. Da die Heizung abends abgsenkt wird, ist auch nur noch ein Rest Warmwasser im Speicher. Welche Menge Warmwasser muss nachts verfügbar sein? Momentan ist es etwa eine Badewanne voll, danach nur noch kalt..

...zur Frage

Ab wann muss die Heizung seitens Vermieter angeschaltet werden?

Hallo,

ab wann ist der Vermieter in der Regel verpflichtet, die Heizungen anzuschalten? Soll heißen, dass aktuell keine der Heizungen funktioniert, sobald man sie andreht.

Wohne aktuell in einer WG und nachts ist es schon ziemlich frisch in der Wohnung bzw. Zimmer. Auch im Badezimmer ist es nach dem Duschen sehr kalt.

Lg

...zur Frage

Im Schwimmbad nackt duschen?

Hallo ich bin mir da nicht sicher ich würde natürlich niemals nackt duschen nur ich weiss nicht ob das höflich ist .Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen . WICHTIG: Schreib bitte euer Alter dazu .

...zur Frage

Dürfen Vermieter jetzt schon die Heizung abstellen?

ich weiss, daß zur Heizperiode die Wohnung eine bestimmte Temparatur haben muss. Was aber, wenn die Wohnung eiskalt wird ? Derzeit herrschen noch keine sommerlichen Temparaturen. Darf der Vermieter trotzdem die Heizung abstellen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?