darf mein hund normale kekse essen?

6 Antworten

so ein quatsch - mein erster hund hat bei jeder packung butterkekse auch welche bekommen, hatte in seinen 21 jahren nie zahnprobleme und auch sonst hats ihm nicht geschadet - wäre durch weglassen von keksen sicher keine 42 geworden ;-p : Und der Mischling den ich jetzt hab 4 Jahre liebt sie genauso und auch hier - topfit - das wird sich auch nicht ändern - vollpfosten die behaupten alles und jedes ist schädlich für einen hund. ich hoffe ihr bekommt was von den marketingfuzzis von frolic schappi und co dafür... unglaublich

Nein, hast du echt schon alles probiert?! Glaub ich nicht ganz selbst meine heikelste Hündin hat einige Sorten die Sie mag! Villeicht einfach weiter schauen, Pedigre und Beneful ist nicht das einzige was es gibt! Versuch weiteres. Select Gold, Happy Dog, ... und sonst sollte dein Hund echt sehr sensibel sein, dann versuch echtfleisch bzw. Trockenfleisch da bekommt man von Hühner bis Kanguru und Strauß echt alles!

Hunde vertragen kein oder nur wenig Zucker, bitte vermeiden

Yorkshire terrier Welpen

Guten Morgen ich will möglicherweise bald meinen Hund decken lassen sie wird im Juli 2 Jahre alt das ist dann ihr erster wurf  wie viel Welpen bekommt ein mini Yorkshire terrier wie oft kann ich sie decken lassen und muss der Rüde kleiner oder größer als mein Hund sein                                                                                                                                                                                

...zur Frage

Welpe macht immer Theater wenn es ums Essen geht. Wie kann ich ihr das Verhalten abtrainieren?

"Hallo!

Wir haben seit 1 Woche einen Ca 5-6 Monate alten Welpen, der vorher auf der Straße gelebt hat. Sie ist echt lieb und lernt auch schnell, aber wenn es ums Essen geht hört der Spaß bei ihr manchmal auf. Wenn ich sie füttere wartet die zwar schön bis ich ihr das Ok gebe, aber sie schlingt alles sehr schnell runter, außer es ist Trockenfutter, Nassfutter mit Trockenfutter. Wenn ich den Napf berühre fängt sie an noch schneller zu fressen, knurrt jedoch nicht. Auch wenn sie irgendwas "leckeres" draußen gefunden hat kann bzw. konnte ich es ihr ohne Probleme weg nehmen. Als ich ihr heute jedoch eine Kaustange (diese bunten, ist aber eigentlich auch egal) gegeben hab und sie diese nicht gefressen hat, hab ich sie abgenommen. Sie hat mich angeknurrt und die Zähne gefletscht. Dann hab ich ihr mal ein Stück gegeben, als sie dieses gegessen hat, hab ich ihr die Stange wieder gegeben. Diesmal hat sie die wieder liegen gelassen. Als ich die dann endgültig wegnehmen wollte, hat sie die ganze Zeit nach meiner Hand geschnappt. Ich hab sie am Halsband festgehalten, damit ich ihr die Kaustange wegnehmen konnte. Während dessen hat sie andauernd nach der Hand, die sie festhielt geschnappt und hat geknurrt und gebellt. Nach ein paar Minuten wollte ich sie streicheln, was sie jedoch nicht toll fand. Egal ob in der Nähe vom Kopf, am Bauch, Rücken oder ihre Pfoten. Sie hat jedes mal angefangen zu knurren, zu bellen und nach meiner Hand geschnappt. Nach 10-15 Minuten hat sie sich dann beruhigt war wieder ganz lieb, als wäre nichts gewesen. So nun zu meiner Frage: ich hatte bei unseren anderen beiden Hunden das Problem bis jetzt nicht gehabt. Was kann ich tun, damit sie das sein lässt und ich ihr Essen abnehmen kann, ohne dass sie Theater macht? Jetzt tut es zwar nicht weh wenn sie schnappt, da sie noch klein ist, aber in ein paar Monaten wird das zu einem Riesen Problem. Wie verhalte ich mich am besten, wenn sie wieder nach mir schnappt und mich anknurrt in dieser Situation? Einfach weggehen und ignorieren ist in diesem Fall bestimmt nicht wirklich nützlich. Gibt es da irgendwelche Übungen, wie ich ihr das verhalten abtrainieren kann?

LG

...zur Frage

Warum darf man keine Hunde essen?

...zur Frage

Wie viel kosten Yorkshire Terrier Welpen?

Ich bekomme nächstes Jahr eiein Hund und möchte gern einen Yorkshire Terrier. Ich wollte mich schonmal nach dem Preis erkundigen. Wisst ihr, wie viel Yorkshire Terrier Welpen so kosten?

...zur Frage

Dürfen yorkshire terrier das essen?

Dürfen Yorkshire Terrier Paprika, Erdbeeren und Bananen essen? Wenn ja wie viel dürfen die davon essen?

...zur Frage

Tuc-Kekse bei Magen Darm Infekt?

Darf man Tuc-Kekse bei einem Magen Darm Infekt essen? Schonkost und Tee I know :) Aber mein Arzt meinte ich soll auch mal Salzstangen oder Brotchips essen damit ich mich nicht dauerhaft von trockenen Brötchen und Tee ernähre^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?