Darf man spinat in der Schwangerschaft oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst alles essen, was Dir schmeckt.

Du kannst Spinat sogar aufwärmen, wenn er im Kühlschrank stand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Spinat hätte ich den 2. Monat meiner SSW nicht überstanden *lach*

Du kannst dich so ernähren wie bisher, mit kleinen ausnahmen:
Fleisch immer durchbraten (nicht roh verzehren, ebenso Fisch)
KEINE Rohmlich Produkte
Verzichte auf Weich- und Schimmelkäse (Listerinebakterien)

Dein Körper wird dir schon sagen was er braucht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch, nur gekochten Spinat aufzuwärmen sollte man vermeiden, egal ob Schwangerschaft oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortMarkus
29.08.2016, 16:47

Auch diese Regel gehört ins Reich der Myten.

1

Natürlich darfst du Spinat. Du darfst in anfassen, ansehen, ihn kaufen und auch essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst auch während der Schwangerschaft Spinat kaufen. Oder was wolltest du fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf auch nicht Brot und auch kein Selerie.

Außerdem wäre es gefährlich wenn man isst. Zu viele Nährstoffe fürs Hirn und so....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?