Darf man sich mit Lehrern nach der Schule anfreunden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich glaube man darf dass, weil meine Lehrerin hat heute gesagt das ich am letzten Schultag ins Lehrerzimmer kommen soll und sie mir dann ihre Nummer gibt und sie würde so etwas nicht machen wenn mans nicht dürfte also frag sie ruhig. Wenn ihr gemeinsame Interessen / Hobbys habt dann rede mit ihr in der Pause darüber.

P.Smach ich auch so. LG😁🤗

Nö, darfste natürlich nicht ....

Wir haben uns damals in der Oberstufe sogar häufiger bei Lehrern Zuhause getroffen, um zum Beispiel gemeinsam zu kochen oder (neue) Rezepte auszuprobieren. Mit meinem letzten Klassenlehrer bin ich seit dieser Zeit auch per "Du". Selbst heute (nach über 30 Jahren) quatsche ich noch häufiger mit meinem ehemaligen Klassenlehrer, wenn ich ihn mal treffe.

Nach dem Abschluss? Klar. Ich ahb noch mit mehreren Lehrern Kontakt - auch nach 25 Jahren.

Annieeeee 06.07.2017, 20:00

Echt oha ❤️🌺

0
sozialtusi 06.07.2017, 20:01
@Annieeeee

Das sind Menschen, wie alle anderen auch ;) Wir haben die gleichen Hobbies und Vereine, da bleibt das gar nicht aus.

0
Annieeeee 06.07.2017, 20:02

Aber die sind ja älter

0
sozialtusi 06.07.2017, 20:04
@Annieeeee

Das relativiert sich irgendwann aber alles. Ich hab Freunde, die sind 15 Jahre jünger als ich und ich hab welche, die sind 30 Jahre älter. Irgendwann denkt man darüber nicht mehr nach.

0
Annieeeee 06.07.2017, 20:07

Wie lernt man sich denn dann noch besser kennen ?

0
sozialtusi 08.07.2017, 14:46
@Annieeeee

Also mit unseren Hobbies hat sich das einfach so ergeben. Wir haben halt zB zusammen Sport gemacht.

0

Klaro! Meine Englischlehrerin und ich hatten in der Schule schon immer ein gutes Verhältnis und jetzt bin ich fertig mit der Schule und wir haben noch regelmäßig Kontakt! 

Annieeeee 06.07.2017, 20:03

Seit ihr Freunde? Und wie hast du es geschafft hast du sie nach der Schule um ihre Nummer gefragt?

0
modcracker 06.07.2017, 20:04
@Annieeeee

Ich hatte ihre Schulemail, wegen organisatorischem Zeugs und irgendwie hat sich das dann in die private Mail geändert (wir haben sehr oft im Unterricht über Serien und Filme geredet) und man hat halt dann über diese Themen geredet

0
Annieeeee 06.07.2017, 20:06

Wie lernt man sich denn dann besser kennen für später ? :,,,)

0
modcracker 06.07.2017, 20:07
@Annieeeee

das kann ich dir so nicht sagen... das passiert halt : ) und bei jedem ist es anders. Wenn ihr gemeinsame Interessen habt könnt ihr ja in der Schule darüber reden und in den Pause aber im Privaten kann ich dir nicht helfe... das kannst du auch nicht erzwingen

0
Annieeeee 06.07.2017, 20:13

Hast du denn keinen Privaten Kontakt mit ihr?

0

Ja das darf man :-)

Schreibt dir doch keiner vor dass du deinen Lehrer hassen musst oder so, und da er dann nicht mehr deine Aufsichtsperson ist und keine Vorbildfunktion mehr hat, wieso nicht

Siehe den Lebenslauf vom franz. Präsidenten Macron.

Er hat seine Lehrerin geheiratet.

Wie jeder weiß gelten Lehrer als sogenannte Übermenschen. Soll heißen, wenn sich jemand dieser offensichtlich privilegierten "Menschen" dazu herablassen sollte mit einem Muggel Kontakt zu haben, ist das durchaus erlaubt. Kann jedoch die Konsequenz für den Lehrer haben, dass er nicht mehr den Shortcut von Gleis 9 3/4 ins Lehrerzimmer nehmen kann.

#wizard&muggleequality

Warum nicht?

Was möchtest Du wissen?