Darf man seine Unterschrift wechseln?

4 Antworten

Ja, natuerlich ist das erlaubt, und das passiert auch mit der Zeit, dass sich die Unterschrift veraendert.

Mein frueherer Chef wurde mal zur Bank gebeten, weil sich seine Unterschrift sehr veraendert hatte, da hat er dann einfach neue Proben hinterlassen.

Ich kenne mehrere Leute, die aufgrund von Alter oder Krankheit ihre Unterschrift komplett verändert haben, da hat keiner etwas gesagt (unter anderem Unterschrift bei Bezahlen mit EC-Karte und Perso-Erneuerung).

Du kannst die jeden Tag ändern. Du bist ein freier Mensch.

Nur wird die neue keiner Anerkennen der die alte als Muster hat. In Zeiten von Onlinebanking interessoert das keine mehr

Was möchtest Du wissen?