Darf man sein schülerpraktikum im Ausland machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die richtige Antwort bekommst du, wenn du in der Schule nachfragst.

Ich bin ziemlich sicher dass es nicht erlaubt ist, denn normalerweise kommt auch mal ein Lehrer zur Praktikumsstelle und fragt die Betreuer nach den Leistungen des Schuelers. Ein Lehrer wird wohl nicht um die "halbe Welt" fahren und fliegen, um die Praktikumsstellen seiner Schueler aufzusuchen. Ausserdem ist es nicht einfach und teuer, fuer 3 Wochen eine Unterkunft fuer eine(n) Minderjaehrige(n) zu organisieren.

Es ist schon schwer genug, im eigenen Land eine Schuelerpraktikumsstelle zu bekommen. Ein auslaendischer AG ist da sicher nicht allzu sehr einem deutschen Schueler interessiert.

Kann ich mir ganz schlecht vorstellen. Schon aus versicherungstechnischen Gründen zum Beispiel.

Aber am besten du fragst einfach mal deinen Lehrer

Kommt auf die Schule an ist aber eher ungewöhnlich da es soweiso nur 3 Wochen sind

Was möchtest Du wissen?