Darf man mit Zahnspange zuckerfreien Kaugummi kauen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kaugummi mit Zucker ist sowieso Blödsinn, egal, ob man eine Spange trägt oder nicht. Wenn du aber das Bedürfnis hast, auf Zucker rumzukauen - nur zu. Das verbietet dir auch dein Zahnarzt nicht.

Sofern du den Kaugummi nicht um die Brackets rumwickelst, bleibt da auch nichts kleben. Am "gefährlichsten" sind Gaumenbögen etc., da verwickelt er sich schnell, aber bei ganz normalen Brackets passiert nichts.

Die meisten Kieferorthopäden empfehlen aber sogar, Kaugummi zu kauen (bevorzugt Xylit-Kaugummis). Ist sicher besser, als nach dem Mittagessen die Zähne gar nicht zu putzen.

Okay gut, danke.

0

was sin den Xylit -Kaugummis und wo kauft man sie ??

0

Das ist totaler blödsin, als ich früher eine zahnspange hatte, habe ich immer normale kaugummis gegessen und es ist nichts hängengeblieben :)... ausserdem, schadest du deinen zähnen mit kaugummi ob mit oder ohne zahnspange !

Na ja, schadet zuckerfreier Kaugummi den Zähnen auch?

0

Ich habe damals auch mit einer festen Spange Kaugummi gekaut, auch den mit Zucker... Musst halt nur aufpassen und vorsichtiger kauen, dann wird auch nichts passieren, mit zuckerfreien Kaugummi dürfte es also kein Problem sein.

kann man auch kaugummi blasen machen ??

0

Jepp, denn kleben wird der zuckerfreie ebenso - wenn nicht der Zucker im Kaukummi selbst für Karies sorgt, dann jedenfalls der Zucker, der durch andere Speisen in Deinen Mund gelangt - kommt auf dasselbe raus. Mal davon abgesehen denke ich schon, dass auch in zuckerfreien Kaugummis Stoffe enthalten sind, die Karies verursachen können.

Was verursacht denn Karies außer Zucker?

0
@Porcupinee

wen man zuckerfreien kaugummi kaut passiert doch nichts oder weil der kaugummi kein zucker enthält kann doch nichts kleben oder ??

0

Hallo Porcupinee,

ja, darfst du. Ich weiß das, weil ich auch eine habe. Habe ich schon gemacht, einfach danach gut putzen.

LG Amirom

Okay, danke ^^

0

Was möchtest Du wissen?