Darf man Klausuren von Professoren die man geschrieben hat selber im Internet veröffentlichen?

3 Antworten

In meinem Studium im Fach Steuerrecht, bekam ich zwar meine Antworten der Klausuren ausgehändigt, die Blätter mit den Aufgabenstellungen aber, wurden nicht ausgehändigt. Die Begründung lautete "geistiges Eigentum des Professors".

Grundsätzlich darfst Du deine Antworten oder Lösungen veröffentlichen, es ist ja dein geistiges Eigentum. Die Aufgabenstellungen aber nicht, den die wirst Du ja kaum selbst erstellt haben.

Zum Einen gibt es meines Wissens eine Regelung, daß Klausuren einer gewissen Sperrfrist unterliegen.

Aber wichtiger ist hier das Urheberrecht. Das liegt beim Autor dieser Klausuren, also dem Professor. Ohne sein Einverständnis darf damit gar nichts passieren, sonst könnte es strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Wird wahrscheinlich wie überall sein Urheberrecht drauf sein. Klar, dass er dann zu meckern beginnt. Nur ist der Austausch untereinander im Zeitalter des Internets sicherlich nicht mehr zu verhindern. Also gilt: was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß!

Darf man(!) in der Schule wenn man keine Lust hat von der Tafel abzuschreiben?

und lieber den Ausführungen des Lehrers lauschen möchte, die Tafel mit dem Handy abfotografieren?

LG.

PS: für die Schlaumeier hier, ich habe bewusst man und nicht ich geschrieben.

...zur Frage

Klausur online stellen?

Die Mutter von einer Freundin ist Lehrerin am Berufskolleg und hat vorhin Klausuren von ihren Schülern fotografiert und bei Facebook reingestellt, um die "dümmsten" Fehler ins lächerliche zu ziehen und lästert mit ihren Freundinnen unter dem Beitrag. Darf sie das rechtlich gesehen? Ich dachte eigentlich schon, da sie ja keine Namen nennt, aber meine Mutter hat total empört reagiert, dass sowas nicht passieren dürfe. Und ich fänd's ehrlich gesagt auch nicht super, wenn meine Lehrer meine Klausuren veröffentlichen würden und ihr ganzer Freundeskreis darüber lachen könnte... Vielleicht weiß jemand ja genaueres, würde mich mal interessieren. Danke im Voraus!

...zur Frage

Darf ich im BKFH eine Formelsammlung in Mathe verwenden?

Darf ich in Baden-Württemberg eine Formelsammlung bei meinem Fachabitur verwenden? Wir haben eine sehr seltsame Lehrerin die uns diese verbietet und behauptet man dürfe bei der Prüfung keine verwenden ist das korrekt?

...zur Frage

Darf man vom TV abfotografieren und die Bilder ins Internet stellen?

Dass es da eventuell Urheberechtsverletzungen geben kann weiß ich . Aber wie istz es jetzt genau ?

...zur Frage

Darf man an einem Tag 3 Klausuren schreiben?

Ich war letztes mal krank, an einem Tag an dem wir zwei Klausuren geschrieben haben. Morgen schreiben wir wieder eine Klausur. Ich muss also jetzt insgesamt drei Klausuren an einem Tag schreiben! Ist eine Berufsschule in Bayern und bin Erwachsen.

Ist das zulässig?

...zur Frage

Gute Frage! Schule und Klausuren ;)

Hey Leute. Folgendes: Habe vor einer Woche eine Arbeit in Religion geschrieben und habe mir vorher Informationen aus dem Internet abgeschrieben und diese auswendig gelernt und somit auch in die Klausur miteingebracht. Das waren 5 kleine Sätze die ich auswendig gelernt hab und so in der Arbeit übernommen habe. Als ich die Arbeit dann heute zurück bekommen habe, hat mir meine Lehrerin dies angestrichen und dazu geschrieben: " wenn sie dies aus dem Internet von ***** üebernehmen, müssen sie es als Zitat kenntlich machen. " Meine Lehrerin hat es somit nicht bewertet. So nun meine Frage: Darf sie mir dann einfach garkeine Punkte drauf geben oder muss sie mir Punkte draufgeben? Ich habe ja keinen 'Spicker' oder sonstiges benutzt und da wir im Unterricht nie wirklich was dazu aufgeschrieben haben, habe ich es eben aus dem Internet auswendig gelernt. Wäre lieb wenn ihr mir da weiterhelfen könntet :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?