Darf man in bestimmten Gebieten auch ohne Jagdschein jagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, denn das Bundesjagdgesetz bzw. das jeweilige Landesjagdgesetz gilt für das ganze Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Wie in allen Rechtsbereichen gibt es auch im Jagdrecht keine rechtsfreien Räume. Zur Ausübung der Jagd ist immer ein gültiger Jagdschein erforderlich - nebst anderen Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. 

"Frittieren" darfst du auch ohne Jagdschein. Wenn du jedoch frettieren meinst, dann selbstverständlich nicht.

In Deutschland wirst du kein gebiet finden in dem man ohne Erlaubnis bzw. Jagdschein jagen darf.

Nein. In Deutschland darf man nirgendwo ohne Jagdschein jagen!

Die Frettchenjagd ist, wie jede andere Form der Jagd in Deutschland nach dem Bundesjagdgesetz nur mit Jagdschein erlaubt.

Mal abgesehen davon, töten die Frettchen beim Frettieren ja nicht selbst, sie jagen die Beute nur aus dem Bau.

Du kannst dich allerdings bei einem Jäger als Jagdhelfer/Frettchenführer bewerben, die werden immer mal wieder gesucht!

Deamonia 26.07.2016, 12:30

PS: Wie geht es deinem "abgemagerten Rüden" aus deiner Frage vom 28.06. eigentlich? Hast da ja leider nicht auf meine Fragen geantwortet :(

0
Misaki0666666 27.07.2016, 07:33
@Deamonia

Habe mir wohl nur zuviel Sorgen gemacht, alles prima er ist eben so dünn ^^

0

Was möchtest Du wissen?