Darf man gehen wenn man von Kollegen angemotzt wird?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein darfst du nicht. Stell dir vor jeder würde bei Stress mit Kollegen einfach nach Hause... wo kämen wir dann hin?
Dann würde ja niemand mehr arbeiten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mag sein dass der Ton in gewissen Branchen etwas rauher ist. Ist die Kritik denn gerechtfertigt? Was haben die anderen denn zu bemängeln?

Du wirst für Deine Arbeit bezahlt und hast diese zu erledigen. Gehen kannst Du danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht. Du musst immer auf die Verhältnismäßigkeit achten.

Du darfst dich aber über den Kollegen bei deinem Chef oder Betriebsrat beschweren. In extremen Fällen kannst du ihn auch anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf man nicht. Das wäre dann Arbeitsverweigerung. Dein Kollege hst ja sicher  nicht grundlos getobt. Vllt hast du ihn durch deine Arbeitsweise sogar dazu provoziert? Dann wäre ich vorsichtig damit, ihn deswegen beim Chef anzuschwärzen. 

In vielen Berufen ist der Stresslevel sehr hoch, weil von  allen Seiten Druck ausgeübt wird. Da sollte man sich ein dickes Fell zulegen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?