Darf man Feld Mäuse selber fangen und halten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. ist es extreme Tierquälerei ein wildlebendes Tier einzufangen und in einen Käfig zu stecken!!

und 2. heißt es ja nicht umsonst, dass man Wildmäuse nicht anfassen soll, genauso wie man Pferdefutter wegwerfen sollte wenn eine Maus in den Sack gelangt ist

Also lass es sein und gehe in eine Tierhandlung oder einen Züchter und kaufe dir dort welche (Gruppenhaltung: also mindestens 2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissLeMiChel
24.07.2016, 13:34

Geh lieber ins Tierheim!

0

Es wird wohl nicht verboten sein. Aber ich schätze mal, wenn du Erfolg haben solltest, würdest du ein oder mehrere Feldmäuslein seeehr unglücklich machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde wilde Tiere allgemein nicht fangen, wenn du Mäuse halten möchtest kaufe sie dir am besten in einer !artgerechten! Tierhandlung oder von einem Züchter. Um deine Fragen zu beantworten: Mäuse können Krankheiten haben & übertragen, aber solange du dir deine Hände nach dem Berühren einer (wilden) Maus nicht gerade in den Mund steckst sollte nichts passieren. Mäuse sind Gruppentiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erik0223
23.07.2016, 17:42

ok danke

0
Kommentar von MissLeMiChel
24.07.2016, 13:33

es gibt keine artgerechten Tierhandlungen denn jeder will seinen Gewinn machen somit sitzt das Tier in einem kleinen dreckigen Käfig und sobald es dann "älter" ist wird es als schlangenfutter genutzt Zähl lieber mal Sachen wie Tierheim auf... denn Züchter sollte man auch nicht unbedingt unterstützen wenn möglich

0

Nein! Das sind frei Tiere! Die überleben nicht! Außer wenn du sie vl. aufziehst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?