Darf man einen Anzug per Handwäscheprogramm in der Maschine waschen oder lieber selbst per Hand?

5 Antworten

Selbst wenn in den Anzügen das Waschsymbol eingenäht wäre, würde ich das Risiko nie eingehen.

Meine Oma hat früher Salmiakgeist auf ein Untertellerchen gegeben und damit auf dem Balkon, weil es sehr stinkt, Anzüge ausgebürstet.

Wenn Du die Anzüge von Hand wäschst oder auch mit der Maschine, dann hast Du eine ausgiebige Bügelarbeit vor Dir, damit sie hinterher ordentlich aussehen!

Hallo trend4

Wenn am Pflegekennzeichen die Handwäscher erlaubt ist (Bottich mit einer Hand) dann kannst du sie mit dem Handwaschprogramm waschen.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

das kommt auf das material der anzüge an.

Schaust du nach Pflegehinweisschilder im Inneren des Anzuges,dann weißt du es

dürfen die denn überhaupt gewaschen werden?? Oder ist Reinigung vorgeschrieben?

Hier die Wäschezeichen mit Bedeutung

http://de.wikipedia.org/wiki/Textilpflegesymbol#Waschen

Das Problem ist meist nicht das waschen. sondern das richtige bügeln des Anzugs, dabei muß unbedingt ein Tuch zwischen dem Anzug und dem Bügeleisen (möglichst Dampfbügeleisen mit viel Dampf) sein, sonst glänzt der Anzug hinterher.

Bei den meisten Reinigungen kann man einen Anzug auch (für kleines Geld) zum Aufbügeln abgeben.

Was möchtest Du wissen?