Darf man beim beten stoffohrstöpsel benutzen islam?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, es spricht sicher nichts dagegen. Aber:

sind die Mitglieder deiner Familie Nicht-Muslime?. In muslimischen Familien ist es üblich, dass man zusammen betet, auch die kleinen oder kleineren Kinder. Wenn nicht wird normalerweise Rücksicht auf Familienmitglieder genommen, die gerade beten. Das lernen kleine und große Kinder ganz schnell, dass wenn jemand betet, dass man dann Rücksicht nimmt. Vielleicht hilft hier ein klärendes Gespräch mit deinen Eltern.

Solltest du in einer Familie von Nichtmuslimen leben, dann benutze einfach die Ohrstöpsel, wenn dir das hilft, und du kein ruhiges Zimmer finden kannst.

Ansonsten kann man lernen, den Lärm um einen herum zu ignorieren. Dies ist nicht immer einfach. Aber stell dir bitte vor, du stehst ganz alleine vor Allah und nur du und Allah sind wichtig. Alles andere ist völlig unwichtig. Du konzentrierst dich völlig auf Allah und versuchst alles so gut wie möglich zu machen. Egal woher Lärm kommt, lass ihn einfach nicht an dich herankommen. Ignoriere diesen Lärm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir doch ein stilles Zimmer, wo dich niemand beim beten stört. Dann brauchst du auch keine Ohrstöpsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte inshaAllah nichts dagegen sprechen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich Liebe Schwester ❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?