Darf man auf dem Friedhof noch rauchen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du solltest bei all dem , die Hand Deiner Lebensgefährtin halten !

Da ist aus  Respekt für das Geschehen , der Verzicht auf ein Genussmittel , ein wertvoller Liebesbeweis für die Trauernde !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einem Friedhof raucht man nicht aus Ehrgefühl gegenüber der Toten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nicht in geschlossenen Räumen (also der Kapelle Kirche, Totenhalle etc.) rauchst, sollte es meiner Meinung nach kein Problem sein,, zumal es sicher den einen oder die andere gibt, die "eine mitrauchen" werden . .

Sollte ich diese Zeit tatsächlich nicht ohne Zigaretten auskommen, würde mir wirklich Gedanken über mein Suchtverhalten machen .

Zigaretten Alkohol etc. sind doch da, um das Leben zu genießen und nicht um von den Genussmitteln getrieben zu werden - mich davon abhängig zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echt jetzt?

Ist man wirklich so von dem Sch@iß abhängig, dass man während einer Trauerzeremonie rauchen muss?

Aber um deine Frage zu beantworten: an den Friedhofseingängen hängen allermeistens Aushänge mit den Friedhofsordnungen. Und da wird es stehen ob du rauchen darfst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


ich möchte nicht jede 20 Minuten raus laufen zum rauchen. Weiss jemand wie es rechtlich aussieht? Grüße

Oh, rechtlich ist alles im grünen Bereich. Wenn du nicht alle 20 Minuten zum Rauchen rauslaufen möchtest, kann dich auch nichts und niemand dazu zwingen.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf vielen Friedhöfen (in der Kirche sowieso) herrscht Rauchverbot.

Außerdem: wie sieht das dann aus wenn sie bei der Beerdigung qualmt: Das finde ich pietätlos, auch den anderen trauernden gegenüber.

Aber wenn sie keine anderen Sorgen hat.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das dein Ernst? Mach dir dringend über dein Suchtverhalten Gedanken. Ich bin selber Raucherin, aber bei einem solchen Ereignis, EGAL wer da beerdigt wird, hätte ich andere Sorgen. Fahr doch vorher am Friedhof vorbei und schau in die Regeln vor Ort. Am besten schämst du dich etwas dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ein grundsätzliches Verbot dürfte es nicht geben, allerdings kann jeder Friedhofsbetreiber die Regeln selber festlegen. Es hilft also nur ein Blick in die Friedhofsordnung. Und tatsächlich findet man da häufiger ein Rauchverbot. :)

Viele Grüße,

SacredChao

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tochter Deiner Lebensgefährtin ist gestorben und das ist deine einzige Sorge?

Reiss Dich mal zusammen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist respektlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch nicht gehört das es nicht erlaubt ist. Ich habe selbst schon Raucher auf dem Friedhof gesehen, wo keiner was dagegen gesagt hat.

Man sollte jedoch aus Respekt die Kippe nicht in den Busch werfen und nicht bei der Beerdigung direkt rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?