Darf man als Pizzafahrer an verbotenen Stellen anhalten?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Grundsätzlich bist du als Pizzalieferant ein ganz normaler Verkehrsteilnehmer und an die ganz normalen Regeln der StVO gebunden. Du darfst alles was jeder andere normale Verkehrsteilnehmer auch darf. Du darfst also nur dort Parken/ Halten wo es erlaubt.

Parkst du übrigens in einer Zone mit beschränktem Halteverbot (Parkverbot) gilt jeder Halt der länger als 3 Minuten ist und/oder du das Auto verlässt und außer Sichtweite bist als Parken und ist verboten.

Du könntest dich beim Ordnungsamt der betreffenden Gemeinde nach der örtlichen
>Handwerkerregelung - Ausnahmegenehmigung nach der Straßenverkehrsordnung<
erkundigen.

Wen da ein Notfall ist und der Rettungsdienst kommt deinetwegen zu spät und der Patient stirbt dann ist das gleiche wie mit den Rettungsgassen auf der Autobahn das geht vor Gericht  und Du bekommst zumindest Teilschuld wegen dem Tod . Und damit musst Du dann leben weil du behindert hast  . 

Nein. Für Lieferanten zählen die gleichen Gesetze wie für jeden anderen auch. 

Nein, selbstverständlich nicht! Es ist egal, wie lange du den Gehweg oder Radweg blockierst, du störst dort IMMER!

Nein. Auch für Pizzafahrer gibt es keine Ausnahmeregelung . Aber es wird meist geduldet.

wofür wurde wohl die Straßenverkehrsordnung geschaffen? Etwa für Pizzagoofies. Klar kriegst du zurecht eine Anzeige OWI wenn du beim Falschparken erwischt wirst.

Du kannst Dir ja ein Schild basteln:


PizzaArzt im Einsatz

Oder die Pizza in einem Schwarzen Wagen mit dezenten Palmenzweigen und den Scheiben ausliefern. An Leichenwagen vergreift sich normaler Weise auch keiner vom Ordnungsamt.

Wie der Name schon sagt, darf man an verbotenen Stellen nicht halten, deswegen ist es ja verboten.

Warum sollte jetzt ein Pizzafahrer Sonderrechte haben?

Weil es um Leber und Tofu geht😂😂😂

7

Nein, auch Kurier- und Pizzafahrer haben sich an die StVo zu halten.

"dauert nur ein paar Minuten" ist keine Entschuldigung, wenn Du ein Ticket kriegst.

Nein das ist nicht erlaubt.

Steht in der StVo irgendwas von Pizzafahrern?

NEIN !!!

An sich darf das kein Pizzaauslieferungsfahrer, kein Postbote, kein Paketauslieferungsfahrer und kein Lkw fahrer, allerdings wird bei Auslieferungen angeblich oft ein Auge zugedrückt, da es zum Beispiel bei Lkws oft keine Möglichkeit gibt regulär zu Parken, ist da leider unklug geplant.

Kann mich auch irren das es erlaubt ist, aber so denke ich mir das.

Mfg

Nein.

Wenn die Pizza noch heiß ist und der Hefeteig dünn und knusprig, schon. Bei kalter Pizza und aufgeweichtem Boden hast du einen Strafzettel verdient.

Was möchtest Du wissen?