Darf lehrer anruf entgegen nehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

schätze, das Handy wird eingezogen der Unterricht wurde gestört. Abnehmen darf Sie nicht, aber Anruf ablehnen. 

Entweder holen die Eltern das Hand nach Schulschluss ab oder ....

Einfach das Handy aus- oder stummgeschaltet in der Tasche lassen! Dann treten solche Probleme erst gar nicht auf! Wer das nicht kann, sollte sich mal Gedanken über sein Suchtverhalten machen. Niemand muß immer und überall für alles und Jeden erreichbar sein. schon gar nicht im Unterricht.

Gegen welches Gesetz sollte er denn da verstoßen? Wenn du später mal bei jemandem die Wohnung putzt, gehst du doch auch ans Telefon und meldest dich mit "bei Soundso", wenn kein anderer da ist 

Was sollten denn für private Geheimnisse herauskommen? Er gibt sich ja nicht als dich aus.

Auf der anderen Seite ist der pädagogische Effekt natürlich großartig, wenn zum Beispiel deine Mutter dran ist und der Lehrer es an dich weiter gibt. Zum Beispiel mit: "Deine Mutter ist dran. Sie möchte wissen, ob du lieber den Superman- oder den Batman-Schlafanzug gebügelt haben möchtest"

Manche lernen eben nur auf die harte Tour!

Manche lernen's auch nie!

was redest du den ?? xd 

du nimmst doch als angestellter nicht einfach das telefon ab ,wenn grad keiner zuhause ist ...

ich wäre damit ganz bestimmt nicht sehr einverstanden, wenn das nicht unter klarer absprache geschiet 

das ist eingriff in dir privatsphäre

0

Hm, dürfen? Das ist so eine Sache.

Darf den ein Handy im Unterricht klingeln?
Das ist wohl auch so eine Sache ;)

Darfst du den Anruf deiner Lehrerin entgegen nehmen? Nein das ist Verletzung der Privatsphäre!

Wer soll sie daran hindern? Kann ja auch ein Notfall sein?

ich meine so das irgend ein Kumpel anruft oder eine Freundin denn eigentlich ist das ja privat sache!

0

Achso. Ich hatte es anders verstanden sorry.

Ähm natürlich nicht. Aber Handys haben im Unterricht auch nichts zu suchen. Von daher kommt es ja gar nicht zu dieser Situation.

0

Kann ja auch ein Notfall sein?

Auch im Notfall hat ein Handy nichts im Unterricht zu suchen. Sollte ein tatsächlicher Notfall eintreten (plötzlicher Tod von Mutter/Vater o.Ä.) würde kein Schüler telefonisch über sein Telefon verständigt werden, sondern persönlich vom Rektor und/oder der Polizei aus dem Unterricht geholt.

1

Was an "ich habe es anders verstanden" hast du nicht verstanden?

0

Das nervt im Unterricht. Lasst EURE dr... Handys so lange aus und ruhe ist.

Versetzt euch mal in die Lage der Lehrer. Jedesmal wird der Unterricht gestört.

Ihr seit doch selber Schuld.

Handy ganz ausmachen in der schule und schon gibt es keine Probleme

Was möchtest Du wissen?