darf Krankenkasse Auskunft bei der Bank einholen?

4 Antworten

Die Kasse kann sich keine Auskunft von Ihrer Bank geben lassen. Jedoch sind Sie verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben auf Ihrem Antrag auf Kostenübernahme zu machen. Wenn nicht, ist das Betrug, der strafbar ist, wenn es aufkommt- und aufkommen tut es meistens per dummen Zufall. Wenn also Vermögen da ist, dann zahlen Sie Ihre Zähne selbst, statt die Solidargemeinschaft zu betrügen.

Du willst doch was von der KK, also ist es wohl verständlich dass die KK prüft, oder was hast Du zu verbergen =

Hallo,

das Vermögen ist ohne Bedeutung für die Zuschusshöhe beim Zahnersatz.

Es sind aber alle Bruttoeinnahmen inkl. Zinsen anzugeben. Die Krankenkasse kann jederzeit vom Versicherten einen Nachwweis der Bank anfordern. Im Zweifelsfall ist auch eine Anfrage der Krankenkasse beim Finanzamt möglich.

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?