Darf ich zuhause bleiben wenn mein Haustier gestorben ist?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mann ! All' diese Antworten !!! :-((

Ich sehe mal wieder: Wir sind in Deutschland !

Alles wird nach Pro und Contra auf komplizierteste Weise abgewogen; es wird nach Paragrafen und Verfügungen gesucht, die dies erlauben, jenes verbieten...

...anstatt spontan zu sagen: Jemandem geht es aus psychischen Gründen (Trauer) schlecht. Also soll er gefälligst zu Hause bleiben - is ne Ausnahme ohnehin !

Aber hier wird immer noch nach preußischem Obrigkeitsdenken argumentiert ! Bloß nix falsch machen !!! Schrecklich !

Siehe auch mein "Hauptbeitrag" irgendwo.

(Ich bin übrigens Lehrer an einem Gymnasium - und würde mein Kind aus dem Grund - Tod des Haustieres - zu Hause lassen !)

paulklaus

Das kommt ganz darauf an, welches/was für ein Tier dein Haustier war.

Du könntest dir bestimmt auch eine Entschuldigung deiner Mutter schreiben lassen.

das ist verständlich, aber eigtl müsstest du trotzdem zur schule gehen, denn da sist kein offizieller grund. aber wenns dir gar nicht gut geht, red mit deinen eltern, vllt schreiben sie dir eine entschuldigung.

Was möchtest Du wissen?