darf ich während des Ramadans meine augenbrauen zupfen?

4 Antworten

Ich glaube, der Ramadan bezieht sich mehr auf die Nahrungsaufnahme als auf die Körperpflege.

richtig! Genau der selben Meinung bin ich auch.

0

nachdem so viele tolle antworten kamen versuche ich dir vielleicht ein bisschen zu helfen:du kennst die eigendlichen vorraussetzungen des Fastens.Das mit den Augenbrauenzupfen denke ich tut dem Fasten keinen Abbruch wenn du sie zupfst.denn solange du wirklich an deine Religion und an den Sinn von Ramadan glaubst und es befolgst ist Augenbrauenzupfen wohl nebensächlich oder?

Wie du von den anderen schon gesagt bekommen hast, sollte man dies unterlassen...Im Monat Ramadan geht es vor allen Dingen darum, dass du alles was Schönheit, Spaß etc betrifft vergessen sollst und dich voll und ganz darauf konzentrieren sollst die armen hungernden Menschen nicht zu vergessen.Doch wenn du sie zupfen solltest, wird dein Fasten davon nicht gebrochen.Also du darfst sie zupfen...Dann kommt es bei vielen auch vor, dass sie gestresst sind, weil sie für die paar Stunden hungern müssen.Lassen sinnlos Frust bei anderen aus. Genau darum geht es auch im Monat Ramadan..Ruhe aufbewahren, sich beherrschen zu können, die Menschen um sich nicht zu verletzten...Einfach in sich gehn und VERSTEHEN wieso warum weshalb man fastet...

Er/sie hat Recht, denn: alles was Spaß macht, ist in der Religion verboten! Spaß=scheiße ....

1
@Wolverina

Spaß ist nicht gleich Scheiße und auch nicht verpönt...Es ist einfach nur wichtig das Gleichgewicht zwischen der geistigen und der materiellen Welt richtig zu halten.

0

Was möchtest Du wissen?