Darf ich Natrium besitzen oder Kaufen?

4 Antworten

Es gibt die ChemVerbotsV, die zu beachten ist.

Meines Wissens sind dort die Alkalimetalle als verbotene Stoffe für Laien gelistet. In § 3 der Verordnung sind alle Berufe gelistet die durch ihr Examen den Sachkundenachweis besitzen. Umgangssprachlich nennt man den Sachkundenachweis auch Giftprüfung.

Der Verkäufer ist gehalten sich beim Kauf diesen Nachweis vorlegen zu lassen.

Die meisten Chemikalien in Reinform wie Elemente usw dürfen von Privatmenschen nicht gekauft werden. Harmlose sachen wie reine metallspähne wie Eisen, Kupfer oder Aluminium etc, Calcium usw können gekauft werden. Aber umso gefährlicher desto geringer sind deine Aussichten etwas kaufen zu dürfen.

Hallo, und danke für die Antwort.

Das Natrium hat einen Gehalt von > 99%.

Könnte dies Konsequenzen nach sich ziehen?

0

Was möchtest Du wissen?