Darf ich mit 15 Jahren zu meiner Oma ziehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Eltern ihr das (Mit)Obsorgerecht übergeben, ja.

Ab 14 Jahren kann man entscheiden wo man leben will,normalerweise bei einem der elternteile. Ich denke schon das es kein Thema ist, wenn die Oma miteinbezogen wird. Vorraussetzung hierfür ist sicherlich auch der körperliche und geistige Zustand der Oma.

Beim Jugendamt nachfragen möglichst schnell, weil von heute auf morgen wird das nicht klappen.

Ich habe auch bei meiner Oma gelebt. Solange deine Eltern es erlauben, sollte es möglich sein. Allerdings ist es bei mir schon ein paar Jahre her. Ob es heute noch so einfach ist - aber warum sollte es eigentlich nicht? Muss halt alles geklärte werden, wegen Schulbesuch und so. Aber ich denke mal, das wird gehen.

Was möchtest Du wissen?