Darf ich mit 13 schon etwas bestellen?

3 Antworten

Mit 13 bist du noch nicht voll geschäftsfähig. In diesem Falle dürfte es gut gehen, eben wegen des Gutscheines. Wenn deine Eltern es aber nicht wollen, also kein Einverständnis dafür geben, dann müsste das Geschäft unter Umständen rückgängig gemacht werden. Du solltest in Zukunft VORHER mit ihnen darüber reden, du bist immerhin minderjährig! Sowas ist etwas anderes als der Brötchenkauf beim Bäcker- das darfst du.

ich weiß es nicht wirklich aber ich würde lieber meine eltern vorher fragen, wenn ich was bestellen will. Vielleicht helfen sie dir ja und du kannst öffters mal was kaufen (:

Mit 13 bist du nur beschränkt geschäftsfähig. Damit hast du ein schwebend unwirksames Rechtsgeschäft abgeschlossen...im Prinzip ist das okay, nur wenn deine Eltern mit dem Kauf nicht einverstanden sind und das beim Händler anzeigen muss der Kauf rückgängig gemacht werden.

Aber wenn deine Eltern einverstanden sind ist doch alles schick. Am besten ist es jedoch wenn du solche Sachen vorher mit deinen Eltern abklärst um unnötigen Stress zu vermeiden.

Was möchtest Du wissen?