Darf ich keinen Nachmieter suchen wenn ich bei einer Wohnungsgesellschaft wohne?

6 Antworten

Ich verstehe das so, daß die Wohnung für Mieter mit Wohnberechtigungsschein vorgesehen ist, also sozial gebunden. Warum hätte sonst das Wohnungsamt damit zu tun. Hier fehlt der gute Wille der Wohnungsgesellschaft bzw. Wohnungsamtes. Da wird ein Nachmieter, den Du stellst, nicht wirklich helfen.

Grundsätzlich gesehen ist es dein Problem, wenn du deine Mietzeit nicht abwohnst.

Frage bei der Genossenschaft nach, ob die Anzeige Sinn macht. Du kannst dir das Geld und den Aufwand sparen, wenn der Mietbeginn nicht früher stattfinden kann, weil sich da zwei nicht einig sind.

Mieter dürfen grundsätzlich keine Nachmieter suchen, bestenfalls, wenn der Vermieter zustimmt, Nachmieter vorschlagen. Ob Wohnungsgesellschaft oder nicht, ist völlig wurscht.

Und auch dann muß der Vermieter keinen der vorgeschlagenen Interessenten akzeptieren.

Das Du 2 Monate vor Vertragsende ausgezogen bist ist allein Dein Problem.

Mieter dürfen grundsätzlich keine Nachmieter suchen,

für diese Behauptung hast Du sicher eine Rechtsquelle ... oder?

0
@charles0308

OK, es gibt ganz wenige Ausnahmen wie z. B. Zeitmietverträge. Aber das trifft hier ja nicht zu.

0

Wie kann ich meinen Ex Partner aus der Wohnung bekommen?

Damals bei der Wohnungsgesellschaft wurde mir ein Mietvertrag ausgehändigt und als mein Partner ein paar Tage später hin gegangen ist, hat er auch einen bekommen! Es ist aber nicht definiert das wir zusammen leben in dieser Wohnung. Wie kann ich ihn nun aus der Wohnung bekommen?Die Wohnungsgesellschaft sagt das wenn ich z.B. kündige und er aber nicht die Miete weiter bezahlt können die mich dran bekommen. Ist sowas rechtlich?

...zur Frage

Vermieter akzeptiert keine Übernahmevereinbarung zwischen Mieter und Nachmieter. Darf er das?

Ich habe meine Wohnung zum 31.07.2018 fristgerecht gekündigt und hatte gerade die Vorabnahme. Da habe ich meinen Vermieter (eine Wohnungsgesellschaft) gefragt, ob es auch möglich ist, dass die Tapeten so farbig bleiben wie sie sind, wenn der Nachmieter das übernehmen möchte. Da meinte er, nein, das dürfen sie rechtlich nicht. Es muss alles wieder auf "null" gebracht werden. Also alles weiß bzw. Neutral streichen.

Mein Freund hat letztes Jahr bei einer anderen Wohnungsgesellschaft im gleichen Ort seine Wohnung gekündigt und da war so eine Übernahmevereinbarung kein Problem.

Ist das jetzt wirklich rechtlich ausgeschlossen oder darf ein Vermieter für sich selbst sowas festlegen?

...zur Frage

Ab wann gilt jemand als Person bei Verbrauchskosten...siehe Detail?

Wir bezahlen neben Kaltmiete noch eine Nebenkostenpauschale. Die Pro Person und Monat bei 50 EUR liegt. Ich lebe mit meiner Frau und unseren Baby in der Wohnung. Er ist im letzten Dezember geboren.

Ab wann gilt dann unser Baby als weitere Person oder ist das so Rechtens, obwohl sein Wasserverbrauch immer nur im direkten Zusammenhang mit uns steht, alleine kochen,waschen und auf die Toilette gehen, kann unser Kind ja noch nicht.

Danke für Info

...zur Frage

Wie verhalten bei Schlüsselübergabe wenn Wohnung nicht leer ist?

Ich habe einen Mieter, der hat fristgerecht gekündigt. Im Kündigungsschreiben steht drin, dass er einen Nachmieter stellt. Ich habe schriftlich die Kündigung akzeptiert und den Nachmieter abgelehnt.

So weit so gut, ich freue mich, dass ich den entlich los bin.

Nur habe ich vor kurzem mitbekommen, dass der da sozusagen eine Führung gemacht hat und sich die Besucher wie Eigentümer aufspielen. "Das reißen wir ab, dann ahben wir mehr Platz", "Da draus (was nicht zur Wohnung gehört sondern mir) machen wir dasundas draus!". Das habe ich zufällig gehört als ich auf meiner Veranda die Wäsche von der Leine nahm. Außerden will der ja nächsten Monat ausziehen, aus der Wohnung kommen aber dauernd Bohrgeräusche.

Jetzt befürchte ich, dass die "sogenannten Nachmieter" da schon am einziehen sind.

Wenn es jetzt zur Schlüsselübergabe kommt und die Wohnung ist also nicht leer, also voll mit Zeug der "Nachmieter", wie sollte ich mich da am besten verhalten?

Rechtlich gesehen muß ich die vermutlich rausklagen und die Kosten dem Mieter der den Vertrag hat aufbrummen. Aber wie verhalte ich mich dann am besten wenn der dann bei der Schlüsselübergabe sagt "Das sind Deine neuen Mieter, sind schon eingezogen!"?

...zur Frage

Nachmieter auch bei Kernsanierung der Wohnung stellen

Guten Tag, ich habe eine Kündigungsfrist von 3 Monaten und eine Wohnung zum 01.03.2015 gefunden. Meine Kündigungsfrist läuft also bis zum 31.05.2015 ab. Wenn ich nun früher raus möchte muss ich einen Nachmieter stellen. Das Problem ist, daß die Wohnungsgesellschaft die Wohnung kernsaniert wenn ich ausziehe und ich keinen Nachmieter stellen kann. Bin ich dann an die Kündigungsfrist gebunden oder muss ich das einfach aussitzen und zahlen? Kann dazu nur sagen das ich Nachmieter stellen würde. Kann mir jemand dazu was sagen?

...zur Frage

Flurwoche bei vorzeitigem Auszug?!

Hallo zusammen. Wir ziehen vorzeitig am 21.2. in unsere neue Wohnung.Die alte Wohnung läuft noch bis zum 31.3. Heisst, für März zahlen wir doppelt Miete. Wie läuft das dann mit der Flurwoche? Muss ich die für die alte Wohnung noch mit machen obwohl wir hier nicht mehr wohnen? Wären genau am Umzugswochenende dran. Das man seinen Dreck dann weg macht ist normal. Aber danach ?! Weiß jemand wie das geregelt ist? Gruß, Nadine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?