darf ich im Lager kurze Arbeitshosen tragen?

4 Antworten

generell nicht, denn du musst Schutzbekleidung tragen und die besteht in den meisten Lagerhallen aus langen Hosen

das kann natürlich sein das im Lager Lange Hosen Pflicht sind, habe selbst nicht im Lager gearbeitet aber bijn Landschaftsgärtner und da juckt es auch keinen was für Hosen ich trage..

0
@utils

es handelt sich dort aber um Schutzkleidung!!!!!!!wenn sich dir ne Fliege aufs Bein setzt stört das nicht. Wenn das aber ne Palette mit....ist, die aufs Bein fällt......

0

bitte den chef fragen,lager kann auch gefahren bergen,woanders sind lange hosen vorschrift,wie arbeitsschuhe oder helme auf dem bau! du häättest uns am besten gesagt,was für ein lager! wenn z.b. gabelstapler eingesetzt werden,kann ich mir vorstellen,dass man sicherheitskleidung tragen muß! also,am besten den chef fragen,bevor es ärger gibt! viel erfolg!lg suesse

Es ist ein Lager für Reinungsbedarf, also auch Chemie ect. Wir bekommen ja kleidung von der Firma gestellt, lange Arbeitshosen die krempeln wir immer um das ist dann wie eine Kurze Arbeitshose da sagt niemand was. Ich hab mir jetzt einfach eine Kurze Arbeitshose bestellt. Mein Lagerchef hat es mir erlaubt aber mein Indienstleiter meinte mal wegen Arbeitsschutz nein. Ich werd ja sehen was passiert. Ansonsten nutz ich die Hose einfach Privat.

0

das musst du deinen Chef fragen ;) normal sind nur Arbeitsschuhe Pflicht außer ihr müsst bestimmte Schutzkleidung tragen aber denke ja mal nicht

Jobcenter schlägt nur ungeeignete Stellen vor

Seit Juni 2013 bin ich nun arbeitslos, da ich aufgrund einer Rheumaerkrankung beider Handgelenke meine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten abbrechen musste. Leider kommt noch hinzu, dass ich an einer Wirbelsäulenverkrümmung (Skoliose) leide.

Im Endeffekt bedeutet dies, dass ich keine Tätigkeiten mehr ausüben kann, die das Heben und Tragen von Lasten und längeres Stehen und Gehen (bis 15 Minuten geht´s) erfordern. Meine Feinmotorik leidet mittlerweile auch und mir fällt öfter mal was runter. Autofahren kann ich nur noch kurze Strecken und an nass-kalten Tagen gar nicht mehr.

Um nun auf mein Problem zurückzukommen: Das Jobcenter schickt mir Stellenangebote wie "Kurierfahrer bei der Post" oder "Kassierer an der Tankstelle" oder auch "Verkäuferin".

Meines Erachtens sind das Tätigkeiten, die ich nicht mehr ausüben kann. Kurierfahrer ist mir nicht möglich, da ich keine Pakete tragen kann und eben auch nicht Autofahren (meinen eigenen Pkw werde ich Ende des Jahres verkaufen müssen). Kassierer an der Tankstelle stehen die meiste Zeit und Verkäuferinnen benötigen Feinmotorik und in der Stellenanzeige steht auch etwas von "Lager einräumen" und "Raumpflege".

Was soll ich nun tun? Ich möchte arbeiten, bewerbe mich selber unabhängig vom Jobcenter.

Das Jobcenter sieht nicht ein, dass dies nur ungeeignete Jobs sind.

...zur Frage

Ist das den Lehrern erlaubt?

Dürfen lehrer Schülerinnen nach Hause schicken das sie zu kurze Klamotten tragen?

...zur Frage

Ring tragen erlaubt?

Darf man als imbissverkäfer einen Verlobungsring tragen?

...zur Frage

Halloween Maske/Helm tragen erlaubt?

Hallo erstmal alle zusammen. Ich habe eine kurze Frage zum Thema ,,Vermummung".

Darf ich mit einer Rüstung bzw Kostüm, die komplett alles verdeckt (man sieht auch nicht die Augen oder anderes) in der Öffentlichkeit herumgehen?

...zur Frage

Wieso darf ich keine kurze Hose bei der Arbeit tragen?!

Moin,

Ich arbeite als Aushilfe im Edeka, und dort wie ich mitbekommen habe, durch meine Kollegen, darf man keine kurze Hose tragen, als Mann, wie es mir aussällt den die DAmen haben, so dreiviertel Sachen an..

WIeso darf ich denn keine kurze Hose tragen? und Frauen schon?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?