Darf ich einen Raucher anzeigen, wenn er in einer Nichtraucher Zone raucht?

8 Antworten

Darfst du schon, wirst aber nicht viel damit erreichen, ausser wenn es öffentliche Gebäude wie Behörden oder so sind. Sonst würde ich sehen, ob da Aufsichtspersonal in der Nähe ist, und die auf den Raucher hinweisen, ihm evtl. auch selber sagen, dass Rauchen da nicht erlaubt ist.

Hingehen und ansprechen ist nicht so meins. Nicht, dass ich noch halb tot geprügelt werde...

0

Anzeigen wo und bei wem???  Etwa bei der Polizei? Klar kannst du es versuchen. :-))) Die hat aber anderes zu tun. Verbrechensbekämpfung ist wichtiger als einen Raucher zu verfolgen. Das sollte auch in deinem Interesse sein.

Wenn du einen Raucher triffst, der in einer Nichtraucherzone raucht, dann weise ihn darauf hin. Ein Raucher ist selbst dann kein Krimineller, wenn er in einer Nichtraucherzone seiner Sucht nachgeht.

Nein. Er verstößt ja nicht gegen ein Strafgesetz.

Aber du kannst ihn darauf aufmerksam machen, dass er da nicht rauchen darf und ihn auf die Raucherzone verweisen.

Folgt er dem Hinweis nicht, begeht er eine Ordnungswidrigkeit.

Na ja, eigentlich begeht er die auch schon vorher...

Die Ordnungswidrigkeit könntest du natürlich dem Ordnungsamt gegenüber anzeigen, wenn du seine Anschrift kennst.

Was möchtest Du wissen?