Darf ich einen Raucher anzeigen, wenn er in einer Nichtraucher Zone raucht?

8 Antworten

Anzeigen wo und bei wem???  Etwa bei der Polizei? Klar kannst du es versuchen. :-))) Die hat aber anderes zu tun. Verbrechensbekämpfung ist wichtiger als einen Raucher zu verfolgen. Das sollte auch in deinem Interesse sein.

Wenn du einen Raucher triffst, der in einer Nichtraucherzone raucht, dann weise ihn darauf hin. Ein Raucher ist selbst dann kein Krimineller, wenn er in einer Nichtraucherzone seiner Sucht nachgeht.

Schade...

0

Nein. Er verstößt ja nicht gegen ein Strafgesetz.

Aber du kannst ihn darauf aufmerksam machen, dass er da nicht rauchen darf und ihn auf die Raucherzone verweisen.

Folgt er dem Hinweis nicht, begeht er eine Ordnungswidrigkeit.

Na ja, eigentlich begeht er die auch schon vorher...

Die Ordnungswidrigkeit könntest du natürlich dem Ordnungsamt gegenüber anzeigen, wenn du seine Anschrift kennst.

Darfst du schon, wirst aber nicht viel damit erreichen, ausser wenn es öffentliche Gebäude wie Behörden oder so sind. Sonst würde ich sehen, ob da Aufsichtspersonal in der Nähe ist, und die auf den Raucher hinweisen, ihm evtl. auch selber sagen, dass Rauchen da nicht erlaubt ist.

Hingehen und ansprechen ist nicht so meins. Nicht, dass ich noch halb tot geprügelt werde...

0

Kann ein Nichtraucher nach Rauch aus dem Mund riechen, nur weil er bei einem Raucher saß?

Nichtraucher

...zur Frage

Rauchen aufgehört und trotzdem nicht wirklich happy?

Seit 1,5 Jahr bin ich Nichtraucherin und habe seitdem auch keine Zigarette mehr angerührt. Als ich noch geraucht habe war ich sehr geduldig, ausgeglichen und schlanker klar gab es auch mal Tage die schlecht waren aber ich war viel lebensfroher und geduldiger.

Nun rauche ich nicht mehr, habe aber weniger Lebensfreude und weniger Lust auf mein Hobby. Habe mehr Stimmungsschwankungen, bin reizbar, ungeduldig und aggresiver, komme anderen Menschen gleich krumm , bin extrem sensibel geworden und habe fast 20 kg zu genommen. Auch halte ich mich mehr auf Abstand vor meinen Freunden, Kann nur noch selten lachen. Mir wurde immer gesagt nach einem Rauchstopp geht es mir besser ich finde es geht mir viel schlechter. Ich war für meine extreme Duldsamkeit bekannt

Nun meine Frage ist das normal? Wann geht das weg? Wann seh ich endlich die positiven Seiten des Nicht-Rauchens? Ich möchte auch nie mehr zurück zum Rauchen.

Ich bin 50 Jahre alt und habe mit 19 angefangen und habe zum Schluß 2 Schachteln am Tag geraucht. Gibt es jemandem, dem es genauso ging bzw. geht?

...zur Frage

Raucher+Nichtraucher kuss, wie ist das?

wie ist das, wenn man als nicht raucher einen raucher küsst? Eure erfahrungen und würdet ihr es schlimm finden wenn eurer Freund raucht /freundin? Und wieso:) Würdet ihr allen abraten ein Raucher zu küssen als nicht raucher, oder wie siehts aus`?

...zur Frage

Warum werden Nichtraucher diskriminiert?

Ich bin Bauarbeiter. Und in verschiedenen Firmen mit verschiedenen Kollegen habe ich immer wieder folgendes Phänomen kennengelernt:

Wenn ein Raucher unter der Arbeit seine Zigarette raucht, dann wird das toleriert.

Wenn ich als Nichtraucher einfach so mal für 3 Minuten meinen Preßlufthammer ruhen lasse, dann gibt das nen Anschiß vom Polier.

Warum?

...zur Frage

Frage nur an Zigarilloraucher: Wie raucht ihr Zigarillos, pafft ihr oder raucht ihr diese auf Lunge?

Mich würde mal interessieren, wie andere Raucher Zigarillos rauchen. Diese Umfrage richtet sich nur an Raucher, die Zigarillos rauchen. Nichtraucher oder reine Zigarettenraucher können gerne eine eigene Umfrage machen.

...zur Frage

Nach nur täglich 3 Zigaretten täglich merkt man beim aufhören auch die typischen Symptome wie besseren Geschmack, Gewichtszunahme u.s.w?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?